Erweiterte Funktionen


Die Auswirkungen von Covid-19 auf die Branche der Vermögensverwaltung




17.07.20 12:55
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Seit das Coronavirus die Welt im Griff hat und vor allem immer noch in den USA oder Brasilien auf dem Vormarsch ist, ist die Weltwirtschaft in einem Maße zurückgegangen, wie es das seit der Weltwirtschaftskrise in den 1930er Jahren nicht mehr gegeben hat. In solch einer Situation ist es derzeit enorm wichtig, ständig die Märkte zu beobachten und sich mit Strategien bekannt zu machen, mit denen Ihre langfristigen Anlagen trotzdem erfolgreich sein können. Als Team-Mitglied von einvestment.com möchte ich Sie im folgenden Artikel über die Chancen informieren, die in der durch COVID-19 verursachten Krise stecken.

Die sich zur Zeit abzeichnenden Veränderungen


Vielleicht fühlen Sie sich zur Zeit entmutigt, wenn Sie sich den globalen Bereich der Vermögensverwaltung anschauen, aber eines können wir jetzt schon sagen: Die Branche wird sich erholen, braucht aber dafür eine gewisse Zeit.

Denn während der Krise haben wir bereits sehen können, dass sich vor allem der Bereich Homeoffice und Digitalisierung weiterentwickelt hat. Auch jetzt, nachdem in einigen Teilen der Welt die Infektionszahlen sinken, kann man beobachten, dass diese Art der Tätigkeit in vielen Bereichen des Managements, der IT-Branche, der Finanzen und der professionellen Dienstleistungen nach wie vor beibehalten und sogar ausgebaut wird. Vor allem hochqualifizierte Mitarbeiter schätzen den Zugewinn an Lebensqualität durch die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten. Dies wiederum führt zu einer besseren Mitarbeiterzufriedenheit und resultiert letztendlich in einer höheren Produktivität. Durch die Nutzung von intelligenten Technologien und Künstlicher Intelligenz könnte die COVID-19-Krise uns schneller in das Zeitalter der Vierten Industriellen Revolution führen.

Vor allem die genannten Branchen werden einen starken Aufschwung erleben, in dem sie die Möglichkeiten nutzen, mit Hilfe von Technologie, Zufriedenheit der Mitarbeiter und der Erhöhung der Produktivität ihre Gewinne zu steigern.

Wie ist steht es um die Branche der Vermögensverwaltung zur Zeit?


Auch wenn wir davon überzeugt sind, dass eine Erholung kommen wird, sollten Sie wissen, wie es um die Vermögensverwaltung derzeit bestellt ist und welche Trends sich laut unseren Analysten abzeichnen.

Langfristig wird sich die Wirtschaft stabilisieren und die Nachwirkungen der COVID-19 Krise werden nachlassen. Deshalb ist es ganz wichtig, jetzt nicht in Panik zu verfallen, sondern sich auf Investmentstrategien zu konzentrieren, die einen Erfolg auf lange Sicht versprechen. Das konnten wir auch bei vorherigen Rezessionen so beobachten.

Die Nachfrage nach sogenannten Robo-Beratern wird steigen. Hierbei handelt es sich um durch einen Algorithmus gesteuerte künstliche Intelligenz, die anhand von Antworten des Kunden dessen Risiko abschätzt und die Anlagestrategien entsprechend der Kundenwünsche und Marktlage entsprechend anpasst.

Auch zielbasierte Anlagestrategien bewahren den Kunden vor wirtschaftlichen Rückschlägen. In dem Krisen wie COVID-19 und andere in die Planung einbezogen werden, können Risiken minimiert werden.

Der Abzug von Vermögenswerten aus risikoreichen Anlagen ist eine weitere Strategie. Hierbei werden die Werte in risikoärmere Bereiche verlagert und nach der Erholung des Marktes reinvestiert.

Wir haben durch unsere Expertise die Möglichkeit, Ihnen als Kunden beratend zur Seite zu stehen und Sie so vor nachteiligen Entwicklungen ihrer Anlagen zu schützen.

Fazit


Die Branche der Vermögensverwaltung wird Schritte wie die Verbesserung der Kundenkommunikation, Umstrukturierung von Gebühren, Integration weiterer Technologien, die Konzentration auf Altersvorsorge und langfristige Anlagestrategien, Personalabbau, erweiterte Nutzung von digitalen Kanälen durch die Schließung von Filialen, die Neupriorisierung der Kapitalzuteilung und das Erstellen von Notfallplänen vornehmen müssen, um wieder in den Normalzustand zurück zu finden.

Das Expertenteam von Einvestment hilft Ihnen durch eine computerbasierte, technologieorientierte Anlageplattform, Expertise und Transparenz dabei, eine robuste Strategie zu entwickeln und langfristig Ihren Zinsertrag zu steigern. Zusammen mit Ihren persönlichen Finanzexperten unseres Unternehmens können Sie sich eine Insel der Stabilität in unsicheren Zeiten schaffen. (17.07.2020/ac/a/m)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

News, übermittelt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG veröffentlicht diese News im Auftrag des gegenständlichen Unternehmens. Für den Inhalt ist das Unternehmen selbst verantwortlich.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...