Kolumnist: Walter Kozubek

Adidas-Calls: Gut gelaufen mit Chance auf mehr




12.04.21 09:57
Walter Kozubek

Kann die Adidas-Aktie ihre aktuelle Aufwärtsbewegung auf 300 Euro fortsetzen, dann wird sich auch jetzt noch eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Am 25.3.21 wurde an dieser Stelle ein Szenario erstellt, wie risikobereite Anleger nach der Kurskorrektur der vorangegangenen Tage von einem Kursanstieg der Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) auf bis zu 280 Euro mit Long-Hebelprodukten profitieren könnten. Damals notierte die Aktie bei 265 Euro. Nach ihrem Kursanstieg auf ihr aktuelles Niveau von 282 Euro konnten Anleger mit den im Szenario vorgestellten Long-Hebelprodukte bereits Gewinne von bis zu 140 Prozent erwirtschaften.


Erfüllen sich die optimistischen Prognosen der Experte von Jefferies & Company, die die Adidas-Aktie in ihrer neuesten Analyse mit einem Kursziel von 340 Euro zum Kauf empfehlen, dann könnte die Aufwärtsbewegung der Aktie noch weiter gehen. Anleger, die bereits in Adidas-Long-Hebelprodukte investierte sind, könnten den Umtausch in höher gehebelte Produkte in Erwägung ziehen.  


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 285 Euro 


Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Adidas-Aktie mit Basispreis bei 270 Euro, Bewertungstag 21.5.21, BV 0,1, ISIN: DE000DF30LS4, wurde beim Aktienkurs von 282,40 Euro mit 1,10 – 1,12 Euro gehandelt.


Gelingt der Adidas-Aktie in spätestens einem Monat ein Kursanstieg auf 300 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,00 Euro (+79 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 265,707 Euro   


Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 265,707 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000JJ8C8T9, wurde beim Aktienkurs von 282,40 Euro mit 1,76 – 1,77 Euro taxiert.


Kann die Adidas-Aktie bald auf 300 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 3,42 Euro (+93 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 260,227 Euro   


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 260,227 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UE7EC91, wurde beim Aktienkurs von 282,40 Euro mit 2,29 – 2,31 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Adidas-Aktie auf 300 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,97 Euro (+72 Prozent) steigern.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Adidas-Aktien oder von Hebelprodukten auf Adidas-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu adidas


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,83 € 1,74 € 0,09 € +5,17% 18.05./10:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000DF30LS4 DF30LS 3,96 € 0,15 €
Werte im Artikel
1,83 plus
+5,17%
298,55 plus
+0,59%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
1,83 € +5,17%  10:34
Stuttgart (EUWAX) 1,78 € +61,82%  08:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...