Weitere Suchergebnisse zu "ASML Holding":
 Aktien      Futures    


ASML: Mittelfristiger Abwärtstrend nach oben durchbrochen - Aktienanalyse




22.07.22 13:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - ASML-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie von ASML Holding N.V. (ISIN: NL0010273215, WKN: A1J4U4, Ticker-Symbol: ASME, Euronext Amsterdam-Symbol: ASML) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

ASML sei der einzige Anbieter von Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie. Der Druck der US-Regierung auf die Niederlande, nicht mehr nach China zu exportieren, habe sich im Kurs widergespiegelt. Jetzt seien die Q2-Zahlen gekommen, die ganz ordentlich ausgefallen seien. Die ASML-Aktie hat den mittelfristigen Abwärtstrend nach oben durchbrochen, so Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 22.07.2022)

Die vollständige Analyse von Martin Weiss, stellvertretendem Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze ASML-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs ASML-Aktie:
530,60 EUR -0,47% (22.07.2022, 13:03)

Euronext Amsterdam-Aktienkurs ASML-Aktie:
527,00 EUR +5,15% (21.07.2022, 17:39)

ISIN ASML-Aktie:
NL0010273215

WKN ASML-Aktie:
A1J4U4

Ticker-Symbol ASML-Aktie:
ASME

Euronext Amsterdam-Symbol ASML-Aktie:
ASML

Kurzprofil ASML Holding N.V.:

ASML (ISIN: NL0010273215, WKN: A1J4U4, Ticker-Symbol: ASME, Euronext Amsterdam-Symbol: ASML) ist ein niederländischer Halbleiter-Konzern. Das Unternehmen mit Sitz in Veldhoven ist der weltgrößte Anbieter von Lithographiesystemen. Die hochkomplexen Maschinen spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Mikrochips. Eine große Mehrheit der Chiphersteller weltweit sind Kunden von ASML. Der globale Marktanteil des niederländischen Unternehmens liegt derzeit bei gut zwei Drittel. (22.07.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu ASML Holding


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
441,00 € 447,50 € -6,50 € -1,45% 23.09./17:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0010273215 A1J4U4 776,90 € 404,40 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
448,90 € +0,21%  23.09.22
Stuttgart 448,50 € -0,09%  23.09.22
Frankfurt 447,05 € -0,96%  23.09.22
Düsseldorf 443,15 € -1,24%  23.09.22
Nasdaq OTC Other 434,25 $ -1,31%  23.09.22
Xetra 441,00 € -1,45%  23.09.22
Berlin 449,10 € -1,74%  23.09.22
Hannover 445,00 € -3,30%  23.09.22
München 441,70 € -3,77%  23.09.22
Hamburg 438,85 € -4,64%  23.09.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
105 ASML Holding 15.08.22
9 VanEck Vectors Semiconductor. 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...