Aktuell: TV - dpa-AFX
08:05 , dpa-AFX
Dax kaum verändert erwartet

Der Dax dürfte seinen lustlosen Handel auch heute fortsetzen. Infineon schaut sich weiter nach möglichen Zukäufen um.
Aktuell: TV - DAF
10:03 , DAF
DAX-Check: Italien-Problematik verunsichert die Anleger etwas

Ohne die Unterstützung der Wall Street blieb der DAX gestern recht kraftlos. Er bewegte sich in einer recht kleinen Handelsspanne von rund 50 Punkten, er legte am Ende des Tages 0,2 Prozent zu und hielt sich damit über der 12.600er-Marke. Ob das Bild beim deutschen Leitindex auch heute von Langeweile geprägt ist, erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR.






Bitte warten...