Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Strategie: „Value ist krass unterbewertet“




10.09.18 10:50
DAF



Michael Winker ist Direktor Portfolio Management und Head of ETF Investments der FERI Trust GmbH, die einen Großteil der Kundengelder der MLP-Gruppe verwaltet. Er nutzt Faktorinvestment seit vielen Jahren. „Seit Anfang des Jahres ist ganz klar Momentum gelaufen, angeregt durch große Internetfirmen wie Google, Amazon und Facebook“, erläutert er. Andere Faktoren wie Size, Value, Quality, Low Beta oder Yield (Größe, Substanz, Bilanzqualität, geringe Volatilität oder Dividendenstärke) seien dagegen zurückgefallen. Es kommt immer darauf an, möglichst auf die Faktoren zu setzen die laufen. Wer solche Analysen nicht durchführen kann, dem bietet sich an, gleichgewichtet auf alle Faktoren zu setzen. „Diese Strategie bringt langfristig ebenfalls eine Outperformance“, versichert Winker. Thomas Wiedenmann, beim ETF-Anbieter iShares für den Vertrieb an Banken und Vermögensverwaltungen zuständig, verweist auf Multi-Factor-ETFs: „Die bieten genau die Gewichtung in einem Fonds.“ Michael Winker rechnet damit, dass vor allem Value in diesen unruhigeren Zeiten des Spätboom wiederkommt: „Value ist krass unterbewertet.“




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.341 - 11.353,67 - -12,67 - -0,11% 16.11./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.051 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.341 - -0,11%  16.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...