Weitere Suchergebnisse zu "S&P 500":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


S&P: Facebook, Twitter und Co in eigenem Index - was bringt das denn?




05.09.18 09:50
DAF



Nicht nur die Deutsche Börse ändert am 24.9. die Index-Landschaft, auch S&P mit dem S&P 500. Die Folge: Ein eigener Index für Facebook, Netflix und Co. Wieso, Techs hatten doch bereits eigenen Subindex? Und was soll das bringen? Bessere Performance? Oder gar weniger? Mehr Aufmerksamkeit? Was ändert sich für Anleger hier zu Lande? Dazu Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard auf dem Frankfurter Parkett.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
1.627 minus
-1,42%
138,80 minus
-1,43%
24,30 minus
-3,99%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...