Die Dollarschwäche treibt den Euro auf immer neue Höhen




25.01.18 12:47
dpa-AFX

Zum Abspielen des Videos ist Flash erforderlich.

Get Adobe Flash player


Seit November schwächelt der Dollar, und jüngst hat sich die Talfahrt noch beschleunigt.

Dabei sprechen mehrere Faktoren für eine Stärkung der US-Währung. Doch dazu kommt es nicht. Der Euro steigt und steigt - zum Leidwesen deutscher Export-Unternehmen. Warum?




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,2296 1,23289 -0,0033 -0,27% 23.02./22:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,26 1,05
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,2296 -0,27%  23.02.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
291106 QV ultimate (unlimited) 23.02.18
66359 Der EUR/USD 2,0 Thread 16.02.18
2544 SCHWER-Gewichte in SILBER 15.01.18
13 Euro-Yen der EU-Japan Thread 20.09.17
404 News, Fakten, Entwicklungen zu. 25.07.17
RSS Feeds




Bitte warten...