Logo
KOLUMNEN -
www.aktiencheck.de
13.03.19 11:12
TecDAX-Calls nach Kaufsignal mit hohen Chancen

Mit dem Sprung über die Nackenlinie der großen inversen SKS Bodenformation generierte der TecDAX-Index (ISIN: DE0007203275) laut Analyse von www.godmode-trader.de ein mittelfristiges Kaufsignal, das einen Indexanstieg auf 2.720 bis 2.735 Punkte bewirken könnte. Erst ein Tagesschlusskurs unterhalb von 2.565 Punkten könnte das Kaufsignal neutralisieren.

Wenn der TecDAX-Index, der sich derzeit bei 2.643 Punkten befindet, in spätestens einem Monat das bei 2.720 Punkten liegende Minimalziel erreicht, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 2.600 Punkten 

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf den TecDAX-Index mit Basispreis bei 2.600 Punkten, Bewertungstag 17.5.19, BV 0,01, ISIN: DE000GM7DQQ8, wurde beim TecDAX-Stand von 2.643 Punkten mit 1,11 – 1,14 Euro gehandelt. 

Erreicht der TecDAX-Index in spätestens einem Monat die Marke von 2.720 Punkten, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,43 Euro (+25 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 2.605,51 Punkten   

Der UBS-Open End Turbo-Call auf den TecDAX-Index mit Basispreis und KO-Marke bei 2.605,51 Punkten,  BV 0,01, ISIN: DE000UY2RL07, wurde beim Indexstand von 2.643 Punkten mit 0,41 – 0,44 Euro taxiert.

Steigt der Kurs der TecDAX-Aktie in den nächsten Wochen auf 2.720 Punkte, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Indexstand nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 1,14 Euro (+159 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 2.544,76 Punkten   

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die TecDAX-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 2.544,76 Punkten, BV 0,01, ISIN: DE000HX7X1B3, wurde beim TecDAX-Stand von 2.643 Punkten mit 1,03 – 1,05 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg des TecDAX auf 2.720 Punkte wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,76  Euro (+68 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf auf den TecDAX-Index oder von Hebelprodukten auf den TecDAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek


© 1998 - 2019, aktiencheck.de