Logo
NEWS -
www.aktiencheck.de
15.01.22 15:36
Vodafone Aktie: So was hat man lange nicht gesehen!

Am 14.01.2022, 22:30 Uhr notiert die Aktie Vodafone an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 117.78 GBP. Das Unternehmen gehört zum Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Vodafone einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Vodafone jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Vodafone-Aktie: der Wert beträgt aktuell 34,35. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Wie auch beim RSI7 ist Vodafone auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 41,24). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Vodafone damit ein "Hold"-Rating.

2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 336,74. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Vodafone zahlt die Börse 336,74 Euro. Dies sind 859 Prozent mehr als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Drahtlose Telekommunikationsdienste" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 35,1. Aus diesem Grund ist der Titel überbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Sell" eingestuft.

3. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 12 Analystenbewertungen für die Vodafone-Aktie abgegeben. Davon waren 12 Bewertungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Vodafone-Aktie. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Vodafone-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (2 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 176,5 GBP. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 49,86 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (117,78 GBP) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Vodafone somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

Sollten Vodafone Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Vodafone jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vodafone Aktie.


© 1998 - 2022, aktiencheck.de