Logo
NEWS -
www.aktiencheck.de
17.01.22 06:56
PepsiCo Aktie: Das war nicht abzusehen!

Für die Aktie Pepsico stehen per 14.01.2022, 13:59 Uhr 173.71 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Pepsico zählt zum Segment "Erfrischungsgetränke".

Die Aussichten für Pepsico haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Pepsico anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 18,12 Punkten, was bedeutet, dass die Pepsico-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Entgegen dem RSI7 ist Pepsico hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Damit erhält Pepsico eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Pepsico im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Pepsico. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu sieben Signalen (6 Sell, 1 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".

3. Analysteneinschätzung: Pepsico erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 15 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 8 "Buy"-, 6 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. Die Analysten, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben, kommen jedoch zu einer anderen Einschätzung - die durchschnittliche Empfehlung für Pepsico aus dem letzten Monat ist "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (167,15 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -4,03 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 174,18 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Hold"-Empfehlung dar. Pepsico erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre PepsiCo-Analyse vom 17.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich PepsiCo jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PepsiCo Aktie.


© 1998 - 2022, aktiencheck.de