Logo
KOLUMNEN -
www.aktiencheck.de
27.11.21 07:49
Zwei neue italienische Staatsanleihen

Euwax bonds


Italien besorgt sich über zwei neue Anleihen frisches Kapital am Markt. Die erste Anleihe (WKN A1V79E) verfügt über ein Emissionsvolumen von fünf Milliarden Euro und wird bereits am 14.11.2022 zurückbezahlt. Der Nominalzinssatz der Anleihe beläuft sich auf 0,00%.

Die zweite Anleihe (WKN A3KY65) weist ein Emissionsvolumen von 3,75 Milliarden Euro auf. Bei einer Fälligkeit zum 15.02.2029 gewährt Italien seinen Gläubigern eine Verzinsung von 0,45%. Die erste anteilige Zinszahlung steht bereits am 15.02.2022 vor der Tür, alle weiteren Zinszahlungen erfolgen im jährlichen Turnus.

Bei beiden Anleihen liegen der Mindestbetrag der handelbaren Einheit und die kleinste übertragbare Einheit bei privatanlegerfreundlichen 1.000 Euro. S&P vergibt für Italien ein BBB Rating.


Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.






© 1998 - 2022, aktiencheck.de