Logo
KOLUMNEN -
www.aktiencheck.de
26.11.21 08:08
DAX 40 (täglich): "Schwarzer Freitag" für den DAX (!)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Schwarzer Freitag“ für den deutschen Leitindex!

 

Der DAX 40 wird heute in Richtung 15.600 starten.

Trotz des gestrigen positiven Handelstages verschärft sich heute die charttechnische Lage.

 

Die Eröffnung wird wohl mittels einem Erschöpfungs-Gap erfolgen.

Ein Zeichen aktueller chart- und markttechnischer Schwäche.

 

Seitens der heutigen Fundamentaldaten darf man sich heute auch keine große Rückendeckung erhoffen.

 

Der DAX 40 wird durch das Eröffnungs-Gap / Erschöpfungs-Gap zunächst einige Unterstützungslinien unterschreiten.

Der Handelsstart wird bei der 15.619´er Support-Linie erfolgen.

 

Damit auch unterhalb der 100-Tage-Linie sowie der 38-Tage-Linie.

Der heutige Eröffnungskurs wird damit knapp 300 Zähler unter dem gestrigen Schlusskurs liegen.

 

Die markttechnischen Indikatoren zeigen sich ebenfalls schwach.

 

Durch das zu erwartende Erschöpfungs-Gap nähert sich die Slow-Stochastik allerdings dem überverkauften Bereich.

Noch ist sie dort aber nicht angekommen.

 

Auch der Trendfolge-Indikator MACD hat noch Spielraum für weiter fallende Notierungen.

Das Momentum ist zudem im negativen Terrain.

 

Es wird ein frostiger Handelsstart werden.

 

Wenn die 15.619 nicht halten, dann ist die nächste Unterstützungslinie bei 15.527 Punkten auszumachen.

Gut möglich, dass sich heute aufgrund des Erschöpfungsgaps allgemeine Verkaufspanik breitmacht.

 

Dann könnte auch diese Marke (15.527) relativ schnell erreicht werden.

Die kurzfristigen Vorzeichen haben sich buchstäblich über Nacht geändert.

 

Auch die Indiktionen aus den USA sagen für dort einen negativen Handelstag voraus.

 

Fazit:

 

 

Besuchen Sie uns auch auf der DONNER & REUSCHEL Homepage:

https://www.donner-reuschel.de/technische-analyse/

Diese Publikation ist eine Kapitalmarktinformation, die den Regelungen des Wertpapierhandelsgesetzes unterliegt und richtet sich nicht an Personen, die aufgrund ihres Wohn- bzw. Geschäftssitzes einer ausländischen Rechtsordnung unterliegen, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Alle Angaben dienen ausdrücklich nur der allgemeinen Information und stellen keine Empfehlung zum Erwerb, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen dar. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit und Aktualität der Angaben kann nicht übernommen werden.

Dieses Dokument darf weder ganz noch teilweise ohne die schriftliche Genehmigung der Autoren bzw. der DONNER & REUSCHEL AG verwendet werden.

Hinweis: Sollte der Leser den Inhalt dieses Dokument zum Anlass für eine eigene Anlageentscheidung nehmen wollen, wird ihm zuvor in jedem Fall noch ein eingehendes Beratungsgespräch mit seinem Anlageberater empfohlen. Denn bevor ein Anlageberater Empfehlungen zu Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen aussprechen kann, ist er gesetzlich zur Durchführung einer sogenannten Geeignetheitsprüfung verpflichtet, um die Übereinstimmung mit den mitgeteilten Anlagezielen, der geäußerten Risikobereitschaft sowie den finanziellen Verhältnissen des Lesers
sicherzustellen.




© 1998 - 2022, aktiencheck.de