Logo
EXKLUSIV - DAX 100
www.aktiencheck.de
12.11.21 14:06
Deutsche Telekom: Neuer Aufwärtstrend wird bestätigt - Aktiennews
XTB

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom: Neuer Aufwärtstrend wird bestätigt - Aktiennews

Die Aktie der Deutschen Telekom (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, NASDAQ OTC-Symbol: DTEGF) notiert am Freitag nach der ersten Handelsstunde 0,89% höher bei 16,95 Euro, so die Experten von XTB.

Ein Teil der heutigen Gewinne sei jedoch bereits wieder abgegeben worden, nachdem der Kurs auf den höchsten Stand seit mehr als einem Monat gestiegen sei. Der Rückgang sei als Korrektur im neuen Aufwärtstrend zu sehen, da durch den Anstieg der vergangenen Woche über das lokale Hoch vom 21. Oktober (16,65 Euro) der mittelfristige Abwärtstrend umgekehrt worden sei. Ausgehend vom Jahreshoch, das Mitte August bei 18,92 Euro erreicht worden sei, habe die Aktie kurzzeitig über 17% an Wert verloren. Damit die Bullen ihren Vorteil beibehalten, dürfe das Tief bei 16,51 Euro nicht durchbrochen werden.

Börsenplätze Deutsche Telekom-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
17,046 EUR +1,02% (12.11.2021, 14:00)

XETRA-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
17,096 EUR +2,36% (12.11.2021, 13:46)

ISIN Deutsche Telekom-Aktie:
DE0005557508

WKN Deutsche Telekom-Aktie:
555750

Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie:
DTE

NASDAQ OTC-Symbol Deutsche Telekom-Aktie:
DTEGF

Kurzprofil Deutsche Telekom AG:

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, NASDAQ OTC-Symbol: DTEGF) gehört mit rund 242 Millionen Mobilfunk-Kunden, 27 Millionen Festnetz- und 22 Millionen Breitband-Anschlüssen zu den führenden integrierten Telekommunikations-Unternehmen weltweit.

Die Deutsche Telekom bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskunden.

Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten. Im Geschäftsjahr 2020 hat das Unternehmen mit weltweit rund 226.300 Mitarbeitern einen Umsatz von 101 Milliarden Euro erwirtschaftet. (12.11.2021/ac/a/d)



© 1998 - 2022, aktiencheck.de