Logo
KOLUMNEN -
www.aktiencheck.de
29.10.21 15:46
Deutsche Bahn legt zehnjährige Anleihe auf

Euwax bonds

Die Deutsche Bahn nimmt über eine zum 27.10.2031 fällige Anleihe (WKN A3E5XY) Fremdkapital auf. Das Emissionsvolumen beträgt 300 Millionen Euro, der Zinssatz ist mit 0,25% festgelegt. Dabei erfolgen die Zinszahlungen im jährlichen Turnus und erstmalig am 27.10.2022.

Sowohl der Mindestbetrag der handelbaren Einheit als auch die kleinste übertragbare Einheit belaufen sich auf 5.000 Euro. S&P vergibt für die Deutsche Bahn ein Langfristrating von AA- mit negativem Ausblick.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.





© 1998 - 2022, aktiencheck.de