Logo
EXKLUSIV - Nebenwerte
www.aktiencheck.de
12.08.21 15:06
q.beyond: Zielsetzungen für EBITDA und Cashflow für 2021 angehoben - Aktienanalyse
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - q.beyond-Aktienanalyse von Analyst Markus Jost von Independent Research:

Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Votum für die Aktie der q.beyond AG (vormals: QSC) (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, Ticker-Symbol: QSC, NASDAQ OTC-Symbol: QSCGF).

Der Konzernumsatz habe in Q2/2021 einen etwas weniger deutlich als von Jost erwarteten Anstieg um 12,6% auf 38,8 (Vj.: 34,5; Analystenschätzung: 40,0; Marktkonsens: 38,7) Mio. Euro verzeichnet. Auch die Ergebniskennzahlen hätten unter den Analystenerwartungen gelegen (z.B. Nettoergebnis: -3,4 (Vj.: -5,1; Analystenschätzung: -2,0; Marktkonsens: -2,9) Mio. Euro). Sowohl umsatz- als auch ergebnisseitig habe q.beyond dabei von der Sparte Cloud & IoT profitiert.

Für 2021 stelle q.beyond unverändert einen Umsatz von 160 bis 170 (Vj.: 143,4) Mio. Euro in Aussicht. Das EBITDA solle nun aber auf +8 bis +13 (bisher: +5 bis +10; Vj.: -2,0) Mio. Euro zulegen und der freie Cashflow solle sich nun auf -2 bis +3 (bisher: -10 bis -5; Vj.: -15,8) Mio. Euro verbessern. Grund für die Anhebung der beiden Zielgrößen seien Buchgewinne bzw. Mittelzuflüsse aus dem Verkauf der Tochter IP Colocation am 28.07.2021. Jost habe seine EPS-Prognose für 2021e auf -0,08 (alt: -0,07) Euro gesenkt (EPS 2022e: unverändert 0,03 Euro).

In Erwartung eines positiven Gesamtertrags (12 Monate; Dividendenerwartung des Analysten: 0,00 Euro/Aktie) von <10% bewertet Markus Jost, Analyst von Independent Research, die q.beyond-Aktie weiterhin mit "halten". Das Kursziel werde bei 2,00 Euro belassen. (Analyse vom 12.08.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze q.beyond-Aktie:

Xetra-Aktienkurs q.beyond-Aktie:
1,88 EUR +0,86% (12.08.2021, 14:36)

Tradegate-Aktienkurs q.beyond-Aktie:
1,872 EUR +0,65% (12.08.2021, 14:57)

ISIN q.beyond-Aktie:
DE0005137004

WKN q.beyond-Aktie:
513700

Ticker-Symbol q.beyond-Aktie:
QSC

NASDAQ OTC Ticker-Symbol q.beyond-Aktie:
QSCGF

Kurzprofil q.beyond AG:

Die q.beyond AG (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, Ticker-Symbol: QSC, NASDAQ OTC-Symbol: QSCGF) steht für erfolgreiche Digitalisierung. q.beyond unterstützt seine Kunden dabei, die besten digitalen Lösungen für ihr Business zu finden, setzt diese um und betreibt sie. Das starke Team von q.beyond aus 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringt seine mittelständischen Kunden sicher durch die digitale Transformation, mit umfassender Expertise in den Bereichen Cloud, SAP und IoT.

Die q.beyond AG ist im September 2020 aus der QSC AG hervorgegangen. Das Unternehmen verfügt über Standorte in ganz Deutschland, eigene zertifizierte Rechenzentren und gehört zu den führenden IT-Dienstleistern. (12.08.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



© 1998 - 2022, aktiencheck.de