Logo
NEWS -
www.aktiencheck.de
16.01.20 16:17
Aggreko: Wie jetzt?

Am 16.01.2020, 16:13 Uhr notiert die Aktie Aggreko an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 847.67 GBP. Das Unternehmen gehört zum Segment "Diversified Support Services".

Wie Aggreko derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 16,41 liegt Aggreko unter dem Branchendurchschnitt (54 Prozent). Die Branche "Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies" weist einen Wert von 35,47 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Aggreko mit einer Rendite von 14,73 Prozent mehr als 12 Prozent darüber. Die "Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,85 Prozent. Auch hier liegt Aggreko mit 12,89 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Dividende: Aggreko schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 3,18 % und somit 0,85 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 2,32 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit nur leicht höher und führt zur Einstufung "Hold".

Anzeige

Ist Aggreko jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Aggreko?

Hier finden Sie die exklusive Aggreko Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Aggreko kostenlos sichern


© 1998 - 2020, aktiencheck.de