Logo
Aktien des Tages - DAX 100
www.aktiencheck.de
17.09.19 14:05
alstria office REIT: Leerverkäufer Zimmer Partners setzt Short-Attacke fort - Aktiennews
aktiencheck.de

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Zimmer Partners, LP steigert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der alstria office REIT-AG moderat:

Die Leerverkäufer von Zimmer Partners, LP setzen ihre Short-Attacke auf die Aktien der alstria office REIT-AG (ISIN: DE000A0LD2U1, WKN: A0LD2U, Ticker-Symbol: AOX) fort.

Die Finanzprofis von Zimmer Partners, LP mit Sitz in New York haben am 13.09.2019 ihre Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien der alstria office REIT-AG von 0,88% auf 0,90% erhöht. Seit der Eröffnung des Short-Engagements am 10.07.2019 wird es kontinuierlich ausgebaut.

Aktuelle Netto-Leerverkaufspositionen der Hedgefonds in den Aktien der alstria office REIT-AG:

1,56% CQS (UK) LLP (03.01.2018)
0,81% BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (06.01.2017)
0,90% Zimmer Partners, LP (13.09.2019)

Damit summieren sich die Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds derzeit auf mindestens 3,27% der Aktien der alstria office REIT-AG. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht meldepflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze alstria office REIT-Aktie:

XETRA-Aktienkurs alstria office REIT-Aktie:
15,05 EUR +0,67% (17.09.2019, 13:52)

Tradegate-Aktienkurs alstria office REIT-Aktie:
15,06 EUR +0,40% (17.09.2019, 11:43)

ISIN alstria office REIT-Aktie:
DE000A0LD2U1

WKN alstria office REIT-Aktie:
A0LD2U

Ticker-Symbol alstria office REIT-Aktie:
AOX

Kurzprofil alstria office REIT-AG:

Die alstria office REIT-AG (ISIN: DE000A0LD2U1, WKN: A0LD2U, Ticker-Symbol: AOX) ist der führende Immobilienmanager in Deutschland und konzentriert sich ausschließlich auf deutsche Büroimmobilien in ausgewählten Märkten. Die Strategie der alstria office REIT-AG basiert auf dem Besitz und dem aktiven Management ihrer Immobilien über ihren gesamten Lebenszyklus. Das Unternehmen verfügt über eine tiefe Kenntnis seiner Märkte und bietet seinen Mietern einen umfassenden Service. alstria strebt die Schaffung langfristig nachhaltiger Werte an, nutzt aber auch Ineffizienzen in den Märkten zur Erzielung kurzfristiger Arbitragegewinne. Per 30. Juni 2019 umfasst das Portfolio 116 Gebäude mit einer vermietbaren Fläche von 1,5 Mio. m2. (17.09.2019/ac/a/d)


© 1998 - 2020, aktiencheck.de