Logo
NEWS -
www.aktiencheck.de
14.09.19 07:36
Stroeer: Schluss mit der Unsicherheit!

Stroeer, ein Unternehmen aus dem Markt "Telekommunikationsdienste", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 68.1 EUR mehr oder weniger unverändert (-0.15 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.

Nach einem bewährten Schema haben wir Stroeer auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Stroeer-Aktie ein Durchschnitt von 57,09 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 68,2 EUR (+19,46 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 68,48 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-0,41 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Stroeer ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Stroeer erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.

2. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Stroeer liegt mit einer Dividendenrendite von 2,86 Prozent aktuell nur leicht über dem Branchendurchschnitt. Die ""-Branche hat einen Wert von 2,77, wodurch sich eine Differenz von +0,08 Prozent zur Stroeer-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Hold"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Stroeer. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 61,21 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Stroeer momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Stroeer ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 52,23). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Stroeer wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Anzeige

Ist Stroeer jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Stroeer?

Hier finden Sie die exklusive Stroeer Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Stroeer kostenlos sichern


© 1998 - 2019, aktiencheck.de