Erweiterte Funktionen


TAGESVORSCHAU: Termine am 8. Juni 2017




07.06.17 17:35
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Donnerstag, den 8. Juni:


^ TERMINE MIT ZEITANGABE 01:50 J: BIP Q1/17 (2. Veröffentlichung) 01:50 J: Leistungsbilanz 04/17 01:50 J: Handelsbilanz 04/17 08:00 D: Industrieproduktion 04/17 10:00 D: Scout24 Hauptversammlung, Berlin 10:00 D: Brenntag Hauptversammlung, Düsseldorf 10:00 D: Uniper Hauptversammlung, Essen 10:30 D: VTG Hauptversammlung, Hamburg 11:00 D: Heidelberger Druckmaschinen Bilanz-Pk, Frankfurt 11:00 EU: BIP Q1/17 (3. Veröffentlichung) 12:00 D: Weleda Jahreszahlen 13:45 EU: EZB Zinsentscheid (14.30 Uhr Pk in Tallinn, Estland) 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)


TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Fresenius Medical Care Kapitalmarkttag 2017, Frankfurt F: Remy Cointreau Jahreszahlen D: Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) gibt Prognose zum Sommer 2017 bekannt


SONSTIGE TERMINE 09:15 D: Klage der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gegen die Landesbausparkasse Südwest wegen einer Kündigungsklausel, Stuttgart 10:00 D: Veranstaltung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und des Bundesinnenministeriums zu "Wirtschaftsschutz gemeinsam stärken" u.

a. mit BDI-Präsident Dieter Kempf, Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen 10:00 LU: Treffen der EU-Justizminister Themen u.a. Einríchtung einer europäischen Staatsanwaltschaft, Vorgehen gegen Geldwäsche 10:00 LU: Treffen der EU-Verkehrsminister Themen u.a. Anforderungen an gewerbliche Bus- und Lastwagenfahrer dazu Vorentscheidung geplant), maritime Verkehrspolitik, Straßensicherheit. GB: Parlamentswahl in Großbritannien Die konservative Premierministerin Theresa May hat im Parlament eine vorgezogene Wahl durchgesetzt. Sie sucht mit einem deutlichen Sieg ihrer Konservativen Partei mehr Rückendeckung für die Brexit-Verhandlungen. 16:00 USA: Ex-FBI-Chef James Comey sagt vor einem US-Senatsausschuss aus 16:00 h öffentliche Sitzung 19:00 h nicht-öffentliche Sitzung Die Aussage wird mit großer Spannung erwartet. Im Kern steht u.a. die Frage, ob US-Präsident Trump versucht hat, Comey wegen dessen Ermittlungen in der Russland-Affäre unter Druck zu setzen.°


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.


/bwi







 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...