Erweiterte Funktionen


TAGESVORSCHAU: Termine am 8. Februar 2017




08.02.17 06:05
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Mittwoch, den 8. Februar:


^ TERMINE MIT ZEITANGABE 00:50 J: BoJ Sitzungsprotokoll 30./31.1. 00:50 J: Handelsbilanz 12/16 06:45 CH: ABB Q4-Zahlen (10.00 Pk) 07:00 CH: Vontobel Jahreszahlen 07:00 CH: Syngenta Jahreszahlen 07:00 D: Osram Licht Q1-Zahlen 07:00 DK: Carlsberg Jahreszahlen 07:15 CH: Swisscom Jahreszahlen (9.30 h Pk) 07:30 D: Grenke Jahreszahlen 07:30 F: Hermes Umsatz 2016 07:30 F: Sanofi Jahreszahlen (9.30 h Pk) 07:45 DK: A.

P. Moller-Maersk Jahreszahlen 08:00 D: Insolvenzen 11/16 09:00 E: Industrieproduktion 12/16 11:30 D: Anleihen Laufzeit: 10 Jahre Volumen. 3 Mrd EUR 13:00 GB: GlaxoSmithKline Q4-Zahlen 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)


TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE DK: Vestas Wind Jahreszahlen E: Gas Natural Jahreszahlen F: Air France-KLM Verkehrszahlen 01/17 GB: Rio Tinto Jahreszahlen I: Mediobanca Halbjahreszahlen S: Volvo Cars Jahreszahlen NL: TomTom Jahreszahlen USA: Time Warner Q4-Zahlen USA: Goodyear Tire Rubber Q4-Zahlen


SONSTIGE TERMINE D: Oberlandesgericht Düsseldorf verhandelt über Bestpreisklauseln von Booking.com, Düsseldorf 11:30 D: Pk Verdi: "Aktuelle Tarifverhandlungen bei Banken und Versicherungen - Situation der Beschäftigten - Anforderungen an die Branchen" mit ver.di-Bundesvorstandsmitglied Christoph Meister und Jan Duscheck, Bundesfachgruppenleiter Banken bei der Gewerkschaft 12:30 D: Jahrespressegespräch Küchengerätehersteller Fackelmann 13:30 D: Fortsetzung des Energie-Fachkongresses E-world, Essen 11.00 h Podiumsdiskussion zum Thema Stromspeicher mit BDEW-Chef Stefan Kapferer und NRW-Umweltminister Johannes Remmel 15:00 EU: Europäischer Autoverband Acea legt Bericht zur Lage der Branche vor Acea will auch Marktprognosen für das laufende Jahr und Stellungnahmen zu politischen Fragen abgeben. Pk mit Acea-Präsident Dieter Zetsche D: Landgericht Düsseldorf verkündet Entscheidung im Streit um ARAG-Erbe. Das Zivilverfahren zwischen dem Chef des Versicherungskonzerns und seiner jüngeren Schwester dauert seit 1983 und ist eines der längsten deutschen Gerichtsverfahren. Strittig ist die Höhe des Ausgleichs für die Schwester°


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.


/bwi







 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...