Erweiterte Funktionen


TAGESVORSCHAU: Termine 02. bis 06. April 2021




01.04.21 17:35
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine Freitag, den 02. April bis Dienstag, den 06. April:


^


--------------------------------------------------------------------------------


FREITAG, DEN 02. APRIL 2021



TERMINE KONJUNKTUR


14:30 USA: Arbeitsmarktbericht 03/21



EUR: S&P Ratingergebnis Polen, Frankreich



HINWEIS



Feiertag "Karfreitag"



AUT, AUS, BEL, CHE, GER, FRA, FIN, ESP, GBR, HKG, ITA, NLD, NOR, PRT; POL, SGP, SWE, USA Börsen geschlossen



Börsen Japan, Russland, China und Korea geöffnet


US-Anleihenmarkt bis 18.00 h



--------------------------------------------------------------------------------


MONTAG, DEN 05. APRIL 2021




TERMINE KONJUNKTUR


02:30 JPN: Jibun Bank PMI Dienste 03/21 (endgültig)


08:00 RUS: Markit PMI Dienste 03/21


15:45 USA: Markit PMI Dienste 03/21 (2. Veröffentlichung)


16:00 USA: ISM Services Index 03/21


16:00 USA: Auftragseingang Industrie 02/21


16:00 USA: Auftragseingang langlebige Güter 02/21 (endgültig)




HINWEIS



Feiertag "Ostermontag"



AUT, AUS, BEL, CHE, CHN, GER, FRA, FIN, ESP, GBR, HKG, ITA, NLD, NOR, PRT, POL, SGP, SWE, Börsen geschlossen



Börsen Japan, Korea, Russland und USA geöffnet



--------------------------------------------------------------------------------


DIENSTAG, DEN 06. APRIL 2021



TERMINE UNTERNEHMEN


17:00 USA: Applied Materials, Investor Meeting



TERMINE KONJUNKTUR


03:45 CHN: Caixin PMI Dienste 03/21


09:00 ESP: Arbeitslosenzahlen 03/21


10:00 ITA: Arbeitslosenquote 02/21 (vorläufig)


10:30 EUR: Sentix Investorenvertrauen 04/21


11:00 EUR: Arbeitslosenquote 02/21


14:30 USA: IWF Wirtschaftsprognose


22:30 USA: API Ölbericht (Woche)



SONSTIGE TERMINE


09:00 DEU: Digitale Eröffnung des IT-Trendkongresses "Agenda #ITT21" zu digitalen Lösungen und Technologien im Automobil- und Maschinenbau



09:30 DEU: Fortsetzung Prozess zu "Cum-Ex"-Aktiendeals vor dem Landgericht Wiesbaden



EUR: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Ratspräsident Charles Michel zu politischen Gesprächen in der Türkei.

Die beiden EU-Spitzen wollen Präsident Recep Tayyip Erdogan treffen. Hintergrund der Reise sind die Beschlüsse des EU-Gipfels am 25. März. Bei ihm hatten sich die Staats- und Regierungschefs darauf verständigt, die Beziehungen zur Türkei schrittweise wieder auszubauen.



HINWEIS


HKG: Feiertag, Börse geschlossen


__________________________________________________________________


°



Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ./bwi



































































 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...