Westmountain Gold: Was ist jetzt angebracht?




14.01.19 20:04
Aktiennews

Für die Aktie Westmountain Gold aus dem Segment "Gold" wurde im Schlusshandel am 11.01.2019 ein Kurs von 3,3 USD geführt.

Unsere Analysten haben Westmountain Gold nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Westmountain Gold für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Westmountain Gold für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Westmountain Gold insgesamt ein "Hold"-Wert.


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Westmountain Gold-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 3,38 USD mit dem aktuellen Kurs (3,3 USD), ergibt sich eine Abweichung von -2,37 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (3,3 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (0 Prozent), somit erhält die Westmountain Gold-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Westmountain Gold führt bei einem Niveau von 50 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 50 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".







 
Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.512,27 $ 1.523,06 $ -10,79 $ -0,71% 16.08./22:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.535 $ 1.161 $
Werte im Artikel
1.512 minus
-0,71%
0,83 minus
-4,79%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.512,27 $ -0,71%  16.08.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...