Das gibt’s ja gar nicht, Helmerich, Payne?




15.05.22 08:00
Aktiennews

Helmerich & Payne, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl- und Gasbohrungen", notiert aktuell (Stand 21:16 Uhr) mit 45.32 USD sehr deutlich im Plus (+2.72 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Helmerich & Payne im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Helmerich & Payne. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".


2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Helmerich & Payne derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 32,53 USD, womit der Kurs der Aktie (44,12 USD) um +35,63 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 44,15 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -0,07 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".


3. Analysteneinschätzung: Helmerich & Payne erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 9 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 3 "Buy"-, 4 "Hold"- und 2 "Sell"-Meinungen zusammen. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 0 Buy, 1 Hold, 1 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Hold" zu bewerten. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (38,29 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -13,22 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 44,12 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Sell"-Empfehlung dar. Helmerich & Payne erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Helmerich, Payne-Analyse vom 15.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Helmerich, Payne jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Helmerich, Payne-Analyse.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23,56 $ 23,38 $ 0,18 $ +0,77% 20.05./22:15
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US15643U1043 A12CTC 88,36 $ 17,40 $
Werte im Artikel
23,56 plus
+0,77%
45,61 minus
-1,19%
0,040 minus
-1,25%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
21,55 € -2,53%  20.05.22
Stuttgart 22,04 € +3,28%  20.05.22
Frankfurt 21,85 € +1,44%  20.05.22
AMEX 23,56 $ +0,77%  20.05.22
Nasdaq 23,51 $ +0,64%  20.05.22
München 22,14 € 0,00%  20.05.22
Berlin 22,18 € -1,81%  20.05.22
NYSE 22,69 $ -3,57%  20.05.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
8 Warum ist Centrus die letzten . 14.03.22
2 Usec Inc. hebt ab! 25.04.21
1 Ticker: USU - Wenn das mal k. 03.09.08
  Was ist los? 23.03.08
RSS Feeds




Bitte warten...