Erweiterte Funktionen


dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 17.04.2018 - 15.15 Uhr




17.04.18 15:20
dpa-AFX

ROUNDUP 2: China erleichtert Auto- und Flugzeugbauern Geschäfte im Land



PEKING - China will seinen Markt bei Autos, Flugzeugen und Schiffen ganz für ausländische Konzerne öffnen.

Autobauer wie VW und Flugzeughersteller wie Airbus sollen für Geschäfte in dem Land bald nicht mehr auf einheimische Partner angewiesen sein, wie die staatliche Kommission für nationale Entwicklung und Reformen am Dienstag in Peking mitteilte. Noch in diesem Jahr soll die Begrenzung für ausländische Beteiligungen etwa beim Bau von Elektroautos, Flugzeugen und Schiffen fallen. Die klassische Autoindustrie ist etwas später an der Reihe.



ROUNDUP/Drägerwerk nach mauem Jahresstart zurückhaltender - Aktie bricht ein



LÜBECK - Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk blickt nach einem durchwachsenen Jahresstart vorsichtiger auf die Geschäfte im laufenden Jahr. Aufgrund der verhaltenen Entwicklung im ersten Quartal und negativer Währungseinflüsse werde die Ebit-Marge "vermutlich im unteren Bereich der prognostizierten Bandbreite liegen", warnte das im TecDax notierte Unternehmen am Montagabend bei der Vorlage vorläufiger Zahlen. Bislang hatte Drägerwerk in Aussicht gestellt, dass im laufenden Jahr 4,0 bis 6,0 Prozent vom Umsatz als operatives Ergebnis (Ebit) hängen bleiben. 2017 hatte die Ebit-Marge 6,1 Prozent betragen.



Goldman Sachs verdient glänzend an unruhigen Finanzmärkten



NEW YORK - Die Wall-Street-Größe Goldman Sachs hat zu Jahresbeginn vom regen Handel an den Finanzmärkten profitiert. Die Investmentbank verdiente im ersten Quartal unterm Strich 2,8 Milliarden Dollar und damit 26 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Geschäfte seien quer durch alle Sparten solide gelaufen, erklärte Bankchef Lloyd Blankfein am Dienstag in New York.



ROUNDUP: Bayer bereitet sich mit erster Kapitalerhöhung auf Monsanto-Kauf vor



LEVERKUSEN - Der Pharma und Agrarchemiekonzern Bayer besorgt sich für die Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto frisches Kapital. Bereits vor der ursprünglich anvisierten Kapitalerhöhung gibt Bayer 31 Millionen neue Aktien aus, die Singapurs Staatsfonds Temasek zeichnet, wie der Leverkusener Konzern am Montagabend mitteilte. Bayer fließt so ein Bruttoemissionserlös von 3 Milliarden Euro zu. Die Bayer-Aktie gewann am Dienstagvormittag mehr als 2 Prozent.



Sanofi verkauft europäisches Generika-Geschäft an Private-Equity-Haus Advent



PARIS - Der französische Pharmakonzern Sanofi hat einen Käufer für seine Generika-Sparte Zentiva gefunden. Der Finanzinvestor Advent wolle das Geschäft mit günstigen Nachahmermedikamenten in Europa für 1,9 Milliarden Euro übernehmen, teilte Sanofi am Dienstag in Paris mit. Die Zustimmung aller zuständigen Stellen vorausgesetzt, soll die Transaktion bis zum Jahresende abgeschlossen sein.



Johnson & Johnson wächst im Pharmageschäft



NEW BRUNSWICK - Johnson & Johnson ist im ersten Quartal kräftig gewachsen. Wie der Hersteller von Medizintechnik, Konsumgütern und Pharmazeutika am Dienstag mitteilte, stieg der Umsatz vor allem dank eines florierenden Geschäfts im Ausland und neuer Medikamente um 12,6 Prozent auf 20 Milliarden US-Dollar. Die größten Zuwächse erzielte das Unternehmen im Pharmageschäft, wozu auch Zukäufe die Schweizer Arzneimittelfirma Actelion beitrugen. Im Gesamtjahr traut sich der Konzern nun mehr Umsatz zu. Die Erlöse sollen sich 2018 auf 81 bis 81,8 Milliarden Dollar belaufen.



US-Krankenversicherer UnitedHealth setzt Gewinnziel erneut herauf



NEW YORK - Der US-Krankenversicherer UnitedHealth wird nach einem überraschend guten Jahresstart noch optimistischer für 2018. Bei der Vorlage der Quartalszahlen am Dienstag hob Konzernchef David Wichmann seine Gewinnprognose bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr an. So soll der bereinigte Gewinn je Aktie statt 12,30 bis 12,60 US-Dollar jetzt 12,40 bis 12,65 Dollar erreichen. Wegen der Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hatte UnitedHealth seine Prognose im Januar bereits deutlich erhöht.



ROUNDUP: NordLB zurück in Gewinnzone - Öffnung für Investoren denkbar



HANNOVER - Norddeutschlands größte Landesbank NordLB arbeitet inmitten der Spekulationen über eine mögliche Privatisierung an der eigenen Neuausrichtung. Dabei wird der Einstieg von Finanzinvestoren nicht ausgeschlossen, ist aber nur eine von mehreren Optionen.



ROUNDUP 2: Dekabank mit Rekordabsatz - Schwungvoller Start ins Jubiläumsjahr



FRANKFURT - Die Dekabank geht gestärkt in ihr Jubiläumsjahr 2018. Im vergangenen Jahr steigerte das Wertpapierhaus der Sparkassen seinen Gewinn und erzielte mit Fonds und Zertifikaten einen Rekordabsatz. Auch in den ersten zwei Monaten des laufenden Jahres hielt die kräftige Nachfrage an. "Die Deka liefert auch im 100. Jahr ihres Bestehens einen stabilen, verlässlichen Ergebnisbeitrag für ihre Anteilseigner, die Sparkassen", sagte Vorstandschef Michael Rüdiger am Dienstag in Frankfurt.



Hochtief-Tochter Cimic bleibt dank guter Auftragslage auf Erfolgsspur



SYDNEY - Die australische Hochtief-Tochter Cimic ist dank einer guten Auftragslage mit einem Gewinnplus in das neue Jahr gestartet. Das Management bestätigte seine Prognose für das laufende Jahr. "Unser Auftragsbestand ist weiterhin auf einem hohen Niveau und sichert zukünftige Umsätze", sagte Hochtief-Chef Marcelino Fernandez Verdes, der auch Cimic-Verwaltungsratschef ist, am Dienstag in Sydney. Zudem sei die Aussicht auf weitere Aufträge gut.



^


Weitere Meldungen


-ROUNDUP: Geldregen für Aktionäre: Dividenden-Rekord von mehr als 50 Milliarden


-ROUNDUP 2: Edeka und Nestle streiten weiter über Rabatte


-LBBW: Rekordhohes IPO-Volumen 2018 bringt neue Kandidaten für die Dax-Familie


-BVB: Noch keine Entscheidung in der Trainerfrage


-ROUNDUP: Netflix-Boom hält an - Quartalszahlen übertreffen Erwartungen


-CDU-Wirtschaftskreis fordert Masterplan für Breitbandausbau


-PORTRÄT/Friedrich von Metzler: Bankier aus Tradition, Bürger aus Überzeugung


-Jungheinrich wächst in den ersten zwei Monaten


-ROUNDUP: Verhandlungen zwischen Edeka und Nestlé gehen weiter


-Experte: Opel-Tarifstreit könnte Vorwand für Werkschließungen werden


-Steinmeier: Mehr Azubis müssen Lehre beenden


-Gefälschte Düfte im Schuhkarton: Branche beklagt hohe Dunkelziffer


-Altmaier: In wenigen Jahren keine Subventionen für Erneuerbare mehr


-BVB dementiert Entscheidung gegen Stöger - Großer Umbruch im Sommer


-ROUNDUP/Gerichtshof: Polens Abholzaktion im Urwald Bialowieza war illegal


-Angst vor Cyberkriminalität belebt Giesecke+Devrient


-Studie: Rückversicherer-Kapital wächst trotz Katastrophenjahr auf Rekordwert


-ROUNDUP/EuGH: Kirchliche Arbeitgeber dürfen Konfession nicht immer fordern


-Diakonie: EuGH-Urteil zu Konfession von Mitarbeitern bestätigt Kirche


-Datenschutzbeauftragte: 'Aus Datenschutz ein Geschäftsmodell machen'


-Scholz will stärker gegen gefälschte Waren im Online-Handel vorgehen


-Entschädigung? Tuifly bleibt auch nach EuGH-Spruch bei seiner Haltung


-Deutsche Bank-Chef Sewing wird Vorstand im Bankenverband


-ROUNDUP: Bosch setzt mit neuem Werk weiter auf Standort Mexiko


-Stada baut Führung für neue Strategie um


-Klöckner will Glyphosat-Verbot in Privatgärten und Parks


-Wacker Chemie kauft Biotechnologie-Anlage in den Niederlanden


-Opel kündigt sämtlichen Händlern in Europa


-Roche erhält für Hämophilie-Mittel Hemlibra in USA den Status Therapiedurchbruch


-Bsirske: Sind Einigung für öffentlichen Dienst näher gekommen


-Novartis startet Angebotsfrist für Avexis


-CTS Eventim kauft Veranstalter Vivo Concerti - Italien nun zweitgrößter Markt


-Medigene-Impfstoff senkt Wiedererkrankungs-Risiko bei Prostatakrebs


-ROUNDUP: Tarifverhandlungen für öffentlichen Dienst dauern an


-ROUNDUP/EuGH: Fluggäste können auch bei wilden Streiks entschädigt werden


-ROUNDUP/Staat verdient weniger an Rauchern: Zigaretten-Absatz fällt


-Gastgewerbe in Deutschland erhält leichten Dämpfer im kalten Februar


-Studie: Mittelständler zögern bislang mit Nutzung von Big Data


-Barley will bis zum Sommer Nachbesserung der Mietpreisbremse vorlegen°



Kundenhinweis:


ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.


/she









 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...