Erweiterte Funktionen


ad pepper, EYEMAXX und Backbone Technology: Das klingt doch mal interessant!




17.07.17 13:42
Finanztrends

Liebe Leser,


die Marketing-Agentur kann für das 2. Quartal ein Rekordergebnis vermelden, während der Immobilienentwickler EYEMAXX mit einem neuen Projekt am Start ist. Backbone Technology stellt wiederum ein neues Produkt vor, das auch Privatanleger hellhörig machen dürfte.


ad pepper media vermeldet Rekordergebnis


Für das 2. Quartal 2017 steht bei ad pepper media International N.V. ein Umsatz von 17,43 Mio. Euro zu Buche und damit ein Rekordergebnis. Dies bedeutet ein Umsatzplus zum Vorjahreszeitraum von 25,5 %. Unterm Strich blieb ein operatives Ergebnis (EBITDA) von 746.000 übrig. Zu dem Wachstum haben alle drei Geschäftssegmente beigetragen. Der Bereich ad agents ragte jedoch mit einem Wachstum von 31,6 % hervor.


Vorstand Dr. Jens Körner kommentierte die Zahlen: „Mit der vor über 10 Jahren begonnenen konsequenten Ausrichtung der ad pepper media Gruppe auf Performance-Marketing sind wir hervorragend positioniert und profitieren in mehrfacher Hinsicht vom stark wachsenden Online-Werbemarkt. Wir setzen auf transparente, messbare und innovative Online-Marketinglösungen. Das ist die gemeinsame Klammer über unsere drei Geschäftsbereiche hinweg.“


Zum Ausblick auf das übrige Geschäftsjahr äußerte sich Dr. Körner wie folgt: „Wir erwarten, dass die Budgets im digitalen Advertising im gerade begonnenen zweiten Halbjahr weiter ansteigen. Schon jetzt bereiten wir uns auf die Hauptumsatzmonate im vierten Quartal vor. Wie wollen unsere Marktposition in jedem unserer Geschäftsbereiche weiter etablieren – so investiert Webgains zusammen mit IBM Watson beispielsweise in Künstliche Intelligenz (KI) und ad agents positioniert sich mit Amazon Marketing sowie mit Data Science Projekten. Da die Gruppe schuldenfrei ist und über ausreichend Liquidität verfügt, können wir darüber hinaus die Marktentwicklung innerhalb der Branche bei Bedarf aktiv mitgestalten.“


EYEMAXX: Neues Projekt am Start


Nachdem die EYEMAXX Real Estate AG erst kürzlich einen Verkaufserfolg bei ihrem weit fortgeschrittenen Großprojekt in Mannheim vermelden konnte, nimmt sie nun ein neues Entwicklungsprojekt in Angriff. Das Bauvolumen ist mit kalkulierten 20 Mio. Euro deutlich kleiner bemessen, aber so lange die Rendite stimmt, ist das ja kein Problem. Insgesamt sollen 32 Eigentumswohnungen in zwei Gebäudekomplexen auf einem 3.500 Quadratmeter großen Grundstück in Bonn-Nord entstehen. Die Wohnungen sollen spätestens im Frühjahr 2019 bezugsfertig sein.


Backbone Technology: Das klingt doch mal interessant!


Cyber-Sicherheit ist derzeit ein bestimmendes Thema in der Wirtschaft. Entsprechend boomen die Dienstleistungen zum Thema. Da will auch die Backbone Technology AG nicht zurückstehen. Am Montag gab das Unternehmen bekannt, dass PAN AMP AG, an der Backbone Anteile hält, mit einer Weltneuheit aufwarten kann: der FORENSIC CLOUD®. Das System setzt auf künstliche Intelligenz, um zuverlässig Betriebsunterbrechungen durch IT-Sabotage, Datenmanipulationen, Anschlagsdrohungen und ähnliches Gefahrenpotenzial abzuwehren. Besonders interessant aus Aktionärssicht: FORENSIC CLOUD® verspricht auch einen Schutz für gelistete Unternehmen vor Short-Attacken. Das klingt doch mal spannend! Liebe IT-Abteilungen von Aurelius, Wirecard und Ströer: Checkt doch mal, was die Software kann.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" von Börsen-Guru Jürgen Schmitt kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.


Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Mark de Groot.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...