Wohin geht die Reise, Madrigal?




29.08.18 20:58
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Madrigal stand am 28.08.2018 zum Schluss an der heimatlichen Börse NASDAQ CM bei 242,8 USD. Der Titel wird der Branche "Biotechnologie" zugerechnet.


Wie Madrigal derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Madrigal-Aktie hat einen Wert von 43,09. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (65,25). Madrigal ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 65,25). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Madrigal.


2. Anleger: Madrigal wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


3. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 8 Analystenbewertungen für die Madrigal-Aktie abgegeben. Davon waren 6 Bewertungen "Buy", 2 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Madrigal-Aktie. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Madrigal-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 298,4 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 22,9 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (242,8 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Madrigal somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
109,65 $ 113,04 $ -3,39 $ -3,00% 10.12./18:27
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US5588681057 A2APCZ 325,98 $ 77,00 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
97,70 € -1,06%  16:22
Frankfurt 95,65 € -1,40%  18:00
Nasdaq 109,65 $ -3,00%  18:27
Stuttgart 95,51 € -4,23%  15:31
Berlin 97,49 € -6,78%  08:08
München 97,45 € -7,27%  08:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
44 Pipeline mit power 31.05.18
  Synta-Pharma. Rebound? 16.11.15
RSS Feeds




Bitte warten...