Erweiterte Funktionen


Wohin geht es nun, Poet?




30.06.22 12:22
Aktiennews

Poet, ein Unternehmen aus dem Markt "Halbleiter", notiert aktuell (Stand 10:21 Uhr) mit 6.62 CAD ein wenig im Minus (-0.5 Prozent).


Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Poet-Aktie ein Durchschnitt von 8,91 CAD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 6,62 CAD (-25,7 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (7,41 CAD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-10,66 Prozent), somit erhält die Poet-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Poet erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.


2. Anleger: Die Diskussionen rund um Poet auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Poet sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Poet heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 46,48 Punkten, zeigt also an, dass Poet weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Poet auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 62,11). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Poet-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Poet-Analyse vom 30.06. liefert die Antwort:


Wie wird sich Poet jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Poet-Analyse.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...