Wohin geht die Reise, iShares US Oil Equipment & Services?




12.09.18 22:07
Aktiennews

In unserer neuen Analyse nehmen wir iShares US Oil Equipment & Services unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "". Die iShares US Oil Equipment & Services-Aktie notierte am 11.09.2018 mit 34,03 USD, die Heimatbörse des Unternehmens ist NYSE Arca.


Nach einem bewährten Schema haben wir iShares US Oil Equipment & Services auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die iShares US Oil Equipment & Services-Aktie: der Wert beträgt aktuell 73,35. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 59,57, was bedeutet, dass iShares US Oil Equipment & Services hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu iShares US Oil Equipment & Services damit ein "Sell"-Rating.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für iShares US Oil Equipment & Services in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für iShares US Oil Equipment & Services haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. iShares US Oil Equipment & Services bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der iShares US Oil Equipment & Services-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 35,67 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (34,03 USD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -4,6 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (35,55 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-4,28 Prozent), somit erhält die iShares US Oil Equipment & Services-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Die iShares US Oil Equipment & Services-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
35,44 $ 35,22 $ 0,22 $ +0,62% 20.09./18:21
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US4642888444 A0LG1H 40,89 $ 31,00 $
Werte im Artikel
35,44 plus
+0,62%
62,70 plus
+0,40%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
30,06 € 0,00%  06.07.18
AMEX 35,44 $ +0,62%  18:15
Düsseldorf 29,785 € -0,27%  18:01
Berlin 30,09 € -0,61%  17:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...