Weitere Suchergebnisse zu "Airbus":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Wirtschaftsministerium fordert Perspektive für Airbus-Beschäftigte nach A380




14.02.19 13:39
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundeswirtschaftsministerium hat nach dem angekündigten Aus für den Airbus -Passagierjet A380 klare Perspektiven für die betroffenen Beschäftigten gefordert.

"Airbus muss nun - und das hat das Unternehmen ja auch bereits angekündigt - schnell Gespräche mit den Sozialpartnern bezüglich der rund 1000 in Deutschland betroffenen Stellen aufnehmen", teilte das Ministerium am Donnerstag mit. "Ziel muss es sein, dass die Beschäftigten bei anderen Airbus-Flugzeug-Programmen beschäftigt werden." Airbus hat insgesamt mit vielen erfolgreichen Modellen ein volles Auftragsbuch.



Das Wirtschaftsministerium stehe in Kontakt mit dem Unternehmen. Airbus habe das Ressort vor der Bekanntgabe der Entscheidung zum A380 informiert. Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus stellt die Produktion des weltgrößten Passagierjets A380 ein. Die letzte Auslieferung des Luftgiganten sei für 2021 geplant, teilte Airbus mit./hoe/DP/stk









 
Finanztrends Video zu Airbus


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
111,40 € 111,28 € 0,12 € +0,11% 21.02./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0000235190 938914 112,06 € 78,93 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
111,90 € +0,58%  21.02.19
Frankfurt 112,00 € +1,08%  21.02.19
München 111,86 € +0,58%  21.02.19
Stuttgart 111,60 € +0,58%  21.02.19
Hamburg 111,48 € +0,38%  21.02.19
Berlin 111,06 € +0,25%  21.02.19
Hannover 111,28 € +0,20%  21.02.19
Düsseldorf 111,28 € +0,11%  21.02.19
Xetra 111,40 € +0,11%  21.02.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...