Weitere Suchergebnisse zu "Wirecard":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Wirecard: Aktie nach den vorläufigen Ergebnissen!




08.02.18 18:30
Finanztrends

Lieber Leser,


die Wirecard-Aktie hat ein durchaus erfolgreiches Jahr hinter sich. In der Spitze wurde ein Zugewinn von über 130 % im gesamten Jahr erreicht. In diesem Jahr hat die Aktie in der Spitze ein Plus von mehr als 20 % erzielen können, korrigiert diesen Aufschwung jedoch seit zwei Wochen. Charttechnisch hat die Aktie damit einen relevanten Widerstandsbereich getestet, prallte allerdings daran ab. Ein negativer Newsflow sowie das schwache Gesamtmarktumfeld begünstigten die Korrektur.


Ausbruch ist noch nicht valide


Der Kurs hat in dieser Woche infolge des Flash-Crashs an den Aktienmärkten den sekundären Aufwärts-Trend unterschritten, allerdings hat sich der Wert noch im Laufe der Woche wieder in den Trend zurück erholt. Sollte der Schlusskurs auf Wochenkerzenbasis ebenfalls über der Trendlinie liegen, gilt der Ausbruch nach charttechnischen Kriterien als nicht valide.


Wird die Guidance erreicht?


Etwas im Getummel untergegangen sind die vorläufigen Ergebnisse per Jahr 2017, die das Unternehmen am 29. Januar bekannt gab. Man hat gegenüber dem Jahr 2016 einen Umsatzanstieg von 45 % auf 1,49 Mrd. Euro erzielen können. Das operative Ergebnis, das EBITDA, verzeichnete einen Anstieg von 34 % auf 412,2 Mio. Euro. Die Guidance für das EBITDA wurde bestätigt und sie liegt in einer Spanne zwischen 510-535 Mio. Euro. Möglicherweise wird es nicht so einfach sein, diese Guidance zu erreichen, weshalb man auf die Ergebnisse verhalten reagierte. Per viertes Quartal stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 52 %, das EBITDA um 34 %.


Short-Attacken sind Schnee von gestern


Insgesamt könnten Erwartungen an das Wachstum nach dem starken Anstieg in der Aktie und damit die Bewertung nun möglicherweise etwas verhaltener ausfallen, sofern Daten nichts Anderes andeuten. In 2016 hatte man erstmals die 1 Mrd. Euro Umsatz geknackt. Auf die Frage hin, ob die Aktie weiterhin an einer Short-Attacke leidet, würde ich persönlich meinen: Das ist Schnee von gestern und interessiert kaum mehr einen, der längerfristig im Wert engagiert ist. Short-Attacken leben vom verunsicherten Sentiment. Das Sentiment hat jedoch die Eigenschaft, sich an gewisse Dinge schnell zu gewöhnen.



Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von David Iusow.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
126,60 € 126,65 € -0,05 € -0,04% 24.05./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007472060 747206 133,00 € 55,25 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
127,35 € -0,78%  24.05.18
Hamburg 127,90 € +1,07%  24.05.18
München 127,50 € +0,99%  24.05.18
Hannover 127,60 € +0,83%  24.05.18
Nasdaq OTC Other 151,02 $ +0,69%  24.05.18
Berlin 127,35 € +0,67%  24.05.18
Düsseldorf 127,00 € +0,59%  24.05.18
Xetra 126,60 € -0,04%  24.05.18
Frankfurt 127,45 € -0,12%  24.05.18
Stuttgart 127,05 € -1,09%  24.05.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
19346 Wirecard - beste Aktie 2014 -. 24.05.18
5079 Wirecard AG: Mobile Payment . 24.05.18
65 WDI Forum für Verantwortungs. 18.04.18
1 Löschung 30.03.18
1792 Leerverkäufer von Wirecard 25.01.18
RSS Feeds




Bitte warten...