Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Pfandbriefbank":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Wie geht’s weiter, Deutsche Pfandbriefbank?




16.09.18 15:25
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Deutsche Pfandbriefbank per 16.09.2018, 12:30 Uhr bei 12,5 EUR. Deutsche Pfandbriefbank zählt zum Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Deutsche Pfandbriefbank auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Deutsche Pfandbriefbank verläuft aktuell bei 13,39 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 12,53 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -6,42 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 13,09 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Deutsche Pfandbriefbank-Aktie der aktuellen Differenz von -4,28 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Deutsche Pfandbriefbank in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Deutsche Pfandbriefbank wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


3. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 8,55 Prozent und liegt damit 5,92 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Banking, 2,63). Die Deutsche Pfandbriefbank-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Buy"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,60 € 11,78 € -0,18 € -1,53% 13.11./19:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008019001 801900 15,50 € 11,28 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
11,60 € -1,53%  19:33
Xetra 11,71 € 0,00%  17:29
Hannover 11,72 € -0,09%  08:10
Düsseldorf 11,68 € -0,26%  17:00
Berlin 11,69 € -0,43%  18:45
Frankfurt 11,66 € -0,85%  18:44
Stuttgart 11,62 € -1,27%  19:30
Hamburg 11,53 € -2,04%  10:49
München 11,55 € -2,45%  10:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
686 Deutsche Pfandbriefbank €. 08.11.18
113 Deutsche Pfandbriefbank, der D. 24.10.17
  Löschung 19.03.17
2 Freigabe erforderlich 16.07.15
RSS Feeds




Bitte warten...