Whitbread: Kann das wirklich gut gehen?




14.02.20 16:22
Aktiennews

Per 14.02.2020, 16:22 Uhr wird für die Aktie Whitbread am Heimatmarkt London der Kurs von 4750.67 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Restaurants".


Wie Whitbread derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Whitbread liegt mit einem Wert von 43,25 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 13 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Hotels Restaurants und Freizeit" von 49,87. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


2. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Whitbread als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 4 Buy, 11 Hold, 3 Sell. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Whitbread aus dem letzten Monat ist ebenfalls "Hold" (3 Buy, 5 Hold, 2 Sell). Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 4694,44 GBP. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -2,6 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 4820 GBP beträgt, was einer "Hold"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Whitbread mit einer Rendite von 1,09 Prozent mehr als 3 Prozent darüber. Die "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -1,93 Prozent. Auch hier liegt Whitbread mit 3,02 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Ist Whitbread jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Whitbread?


Hier finden Sie die exklusive Whitbread Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Whitbread kostenlos sichern





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,05 $ 3,63941 $ 0,4106 $ +11,28% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA5503721063 A0B7XJ 6,34 $ 2,82 $
Werte im Artikel
22,85 plus
+17,18%
4,05 plus
+11,28%
31,13 plus
+2,49%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
3,774 € 0,00%  07.04.20
Nasdaq OTC Other 4,05 $ +11,28%  07.04.20
Düsseldorf 3,502 € +4,04%  07.04.20
Frankfurt 3,60 € 0,00%  07.04.20
München 3,654 € 0,00%  07.04.20
Stuttgart 3,78 € 0,00%  07.04.20
Berlin 3,654 € 0,00%  07.04.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
138 LMC 16.01.19
16 Lundin Mining - NEWS 29.04.11
RSS Feeds




Bitte warten...