Weitere Suchergebnisse zu "Whitbread":
 Aktien    


Whitbread: Aktienanalyse vom 14.07.2018




14.07.18 06:11
Aktiennews

Per 14.07.2018, 02:00 Uhr wird für die Aktie Whitbread am Heimatmarkt London der Kurs von 4000 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Restaurants".


Whitbread haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Whitbread-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 3915,42 GBP. Der letzte Schlusskurs (4000 GBP) weicht somit +2,16 Prozent ab, was einer "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (4109,45 GBP) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-2,66 Prozent Abweichung). Die Whitbread-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Whitbread-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Whitbread-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 7 "Buy"-, 7 "Hold"- und 4 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Hold". In diesem Zeitraum stuften 2 Analysten den Titel als Buy ein, 4 als Hold und 0 als Sell. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (4275 GBP) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 6,88 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 4000 GBP), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Whitbread eine "Hold"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Consumer Discretionary") liegt Whitbread mit einer Rendite von 7,68 Prozent mehr als 3 Prozent darüber. Die "Gaming, Lodging & Restaurants"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 14,78 Prozent. Auch hier liegt Whitbread mit 7,1 Prozent deutlich darunter. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
45,84 € 45,39 € 0,45 € +0,99% 13.07./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00B1KJJ408 A0LGB1 50,00 € 39,52 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
45,84 € +0,99%  13.07.18
Berlin 45,80 € +1,80%  13.07.18
Frankfurt 46,01 € +1,75%  13.07.18
München 45,81 € +0,84%  13.07.18
Stuttgart 45,24 € -0,53%  13.07.18
Düsseldorf 45,39 € -0,74%  13.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1 Whitbread als Langfrist Aktie 04.08.17
RSS Feeds




Bitte warten...