Erweiterte Funktionen


Was ist die Gewinn- und Verlustrechnung?




17.05.18 22:02
Finanztrends

Die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) bildet neben der Bilanz einen Hauptbestandteil des Jahresabschlusses für Kaufleute und gilt als „großer Bruder“ von der Einnahmenüberschussrechnung (EÜR). Sie dient als Teil des Rechnungswesens und der doppelten Buchführung der Ermittlung des Erfolgs eines Unternehmens. Grundsätzlich lässt sich dabei sagen, dass ein Unternehmen einen Gewinn erzielt, wenn die Erträge die Aufwendungen übersteigen, und dass ein Verlust ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Robert Sasse.




zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...