Weitere Suchergebnisse zu "American Airlines":
 Aktien      Zertifikate    


'WSJ': Boeing 737 Max könnte bis 2020 am Boden bleiben




14.07.19 17:19
dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Boeing könnte länger als gedacht brauchen, bis der Konzern seinen Mittelstreckenjet 737 Max wieder in Betrieb nehmen kann.

Immer mehr Mitarbeiter der US-Luftfahrtbehörde FAA sowie Branchenvertreter nehmen mittlerweile an, dass aus dem Neustart in diesem Jahr nichts wird, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen.



Nach den zwei Abstürzen binnen weniger Monate und 346 Toten hatten sowohl die US-Luftfahrtbehörde FAA als auch Boeing-CEO Dennis Muilenburg erklärt, sie erwarten, dass das Flugverbot noch in diesem Jahr wieder aufgehoben werden könne. Dem "WSJ" zufolge rechnen viele Experten jetzt erst mit der Aufhebung im Januar 2020. Der Grund ist, dass die Entwicklung verbesserter Software länger dauere als gedacht./fba









 
Finanztrends Video zu Boeing


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,50 $ 12,81 $ -   $ 0,00% 02.07./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US02376R1023 A1W97M 34,98 $ 8,25 $
Werte im Artikel
34,12 plus
+0,92%
180,81 plus
+0,27%
11,05 minus
-1,07%
4,30 minus
-2,10%
12,50 minus
-2,42%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
11,35 € +0,35%  21:57
Frankfurt 11,398 € -0,11%  15:00
Stuttgart 11,25 € -0,25%  18:35
Berlin 11,27 € -0,35%  18:42
Xetra 11,35 € -0,61%  17:35
Hamburg 11,39 € -0,96%  11:30
Düsseldorf 11,18 € -1,08%  19:50
NYSE 12,495 $ -2,38%  02.07.20
Nasdaq 12,50 $ -2,42%  02.07.20
AMEX 12,47 $ -2,50%  02.07.20
München 11,352 € -2,56%  11:35
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
63 Ehemals AMR Corp. 25.06.20
RSS Feeds




Bitte warten...