Weitere Suchergebnisse zu "Rolls-Royce Holdings":
 Aktien    


WDH/Kreise: Rolls-Royce streicht weitere 4000 Stellen




14.06.18 08:01
dpa-AFX

(Im ersten Absatz wurde der Wochentag geändert.

)



LONDON (dpa-AFX) - Der problembelastete britische Triebwerkhersteller Rolls-Royce verschärft sein Sparprogramm offenbar massiv. Um den Gewinn zu steigern, sollten jetzt 4000 weitere Stellen wegfallen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwochabend unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Unternehmenschef Warren East hätte seit seinem Antritt im Jahr 2015 damit jetzt insgesamt 10 000 Stellen auf die Streichliste gesetzt. Der unter anderem mit General Electric , Pratt & Whitney und MTU konkurrierende Konzern hatte zuletzt rund 50 000 Mitarbeiter.



Mit dem verschärften Sparkurs sollen die jährlichen Kosten um weitere 300 bis 400 Millionen Pfund gedrückt werden. Das wäre mehr, als Experten bisher erwartet hatten. Der weitere Stellenabbau soll dem Bericht zufolge bereits am Donnerstag veröffentlicht werden. Das Unternehmen wollte die Informationen nicht kommentieren.



Der seit 2015 amtierende Unternehmenschef Warren East kämpft mit verschiedenen Herausforderungen - unter anderem mit Fehlern in Triebwerken, die beim Boeing -Prestigeflieger 787 "Dreamliner" eingesetzt werden./zb/stw/fba












 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,115 € 10,115 € -   € 0,00% 17.01./22:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00B63H8491 A1H81L 12,43 € 8,55 €
Werte im Artikel
178,50 plus
+0,17%
10,12 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
10,115 € 0,00%  16.01.19
Hamburg 9,986 € +0,26%  17.01.19
Hannover 9,986 € +0,26%  17.01.19
München 9,83 € -1,31%  17.01.19
Düsseldorf 9,834 € -1,46%  17.01.19
Stuttgart 9,768 € -1,53%  17.01.19
Berlin 9,926 € -2,01%  17.01.19
Frankfurt 9,724 € -2,33%  17.01.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37 Rolls-Royce 26.10.18
RSS Feeds




Bitte warten...