Erweiterte Funktionen


Vorsorglicher Rückruf von zwei Chargen von "REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen» und «REWE Feine Welt Risotto mit Safran»




14.03.18 19:01
news aktuell

Salzburg (ots) - Manolo´s Food GmbH ruft vorsorglich zwei Chargen
von "REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen» und «REWE Feine Welt
Risotto mit Safran» zurück

Die Firma Manolo´s Food GmbH, Salzburg in Österreich, ruft aus
Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich die
nachfolgenden Produkte zurück:

- "REWE Feine Welt Risotto mit Safran, 280 g",
Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/2019 mit der Charge L247 E40502
- "REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen, 280 g",
Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/2019 mit der Charge L261 E40501

Dieser Rückruf erfolgt rein vorsorglich, da nicht ausgeschlossen
werden kann, dass sich im Reis kleine transparente Glasstückchen
befinden könnten. Vor dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher
dringend abgeraten.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit davon
abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen nicht betroffen.

Das Unternehmen hat bereits reagiert und die betroffenen Chargen
aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden können das Produkt im
jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet,
selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich die Manolo´s
Food GmbH bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern entschuldigen.



Pressekontakt:
Hr. Manolo
manolos@manolo.org
Telf.: +43 664 3402828

Original-Content von: Manolo´s Food GmbH, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...