Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Bank":
 Indizes      Aktien      Fonds      Futures    


Vorsicht vor Deutsche Bank!




26.06.22 12:45
Aktiennews

Der Deutsche Bank-Kurs wird am 25.06.2022, 20:56 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 8.919 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Diversifizierte Kapitalmärkte".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Deutsche Bank einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Deutsche Bank jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Deutsche Bank verläuft aktuell bei 11,05 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 8.919 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -19,29 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 9,85 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Deutsche Bank-Aktie der aktuellen Differenz von -9,45 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".


2. Dividende: Bei einer Dividende von 2,15 % ist Deutsche Bank im Vergleich zum Branchendurchschnitt Kapitalmärkte (5,04 %) bezüglich der Ausschüttung niedriger zu bewerten, da die Differenz 2,89 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Sell" ableiten.


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an fünf Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Deutsche Bank. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 4 "Sell"-Signale (bei 3 "Buy"-Signale) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


Deutsche Bank kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Deutsche Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Bank-Analyse.






 
Finanztrends Video zu Deutsche Bank


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,755 € 8,626 € 0,129 € +1,50% 05.08./17:41
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005140008 514000 14,64 € 7,53 €
Werte im Artikel
8,76 plus
+1,50%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,77 € +1,99%  05.08.22
Hamburg 8,77 € +2,38%  05.08.22
Frankfurt 8,801 € +2,36%  05.08.22
Düsseldorf 8,771 € +2,12%  05.08.22
Stuttgart 8,764 € +2,09%  05.08.22
Xetra 8,755 € +1,50%  05.08.22
Nasdaq 8,915 $ +1,13%  05.08.22
AMEX 8,915 $ +1,13%  05.08.22
NYSE 8,91 $ +1,02%  05.08.22
Berlin 8,78 € +0,63%  05.08.22
München 8,615 € -0,28%  05.08.22
Hannover 8,613 € -0,53%  05.08.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
38372 Deutsche Bank - sachlich, fund. 18:41
940 Erstauflage - wikifolio - Tradin. 27.06.22
6 Löschung 16.04.22
  Löschung 17.10.21
  +++Morgenbericht mit Terminen. 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...