Erweiterte Funktionen


Vodafone: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …




25.07.19 22:05
Aktiennews

Am 25.07.2019, 22:05 Uhr notiert die Aktie Vodafone an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 131.98 GBP. Das Unternehmen gehört zum Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste".


Vodafone haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Vodafone in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Buy"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Vodafone haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Vodafone bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


2. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Vodafone-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 16 Buy, 1 Hold, 2 Sell. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 6 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 0 als Sell. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 165,67 GBP angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 25,73 Prozent erzielen, da sie derzeit 131,76 GBP kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Vodafone erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -23,57 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Drahtlose Telekommunikationsdienste"-Branche sind im Durchschnitt um -8,55 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -15,02 Prozent im Branchenvergleich für Vodafone bedeutet. Der "Telekommunikationsdienste"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -3,8 Prozent im letzten Jahr. Vodafone lag 19,77 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Ist Vodafone jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Vodafone?


Hier finden Sie die exklusive Vodafone Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Vodafone kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...