"Vision Gold" im Februar / "Bahnrad, Ringen, Verletzungen: 'Von großen Visionen und geplatzten Träumen'" am 22. Februar um 18.25 Uhr in Deutscher Erstausstrahlung auf WELT (FOTO)




15.02.18 13:32
news aktuell

Berlin (ots) -

Im WELT-Sportmagazin "Vision Gold" geht es im Februar um große
Visionen und geplatzte Träume. Jeder Leistungssportler hat in seiner
Karriere ein klares Ziel vor Augen. Doch damit die große Vision vom
ersten Platz Realität werden kann, muss der siegessichere Sportler
sein Potenzial in vollem Maße entfalten können.

Frank Ziegler ist eine Institution als Bahnradtrainer in
Deutschland und weiß solches Potenzial genau zu erkennen. Als er den
heute 18-jährigen Timo Bichler vor drei Jahren das erste Mal auf
einer schnellen Runde gesehen hat, war ihm schnell klar: Der Junge
kann es mal ganz weit schaffen. Das Kuriose daran: Diese Runde war
die allererste von Timo Bichler auf einem Bahnrad. Bis dahin war er
sehr erfolgreich auf dem Mountainbike unterwegs. Die "Vision
Gold"-Reporter haben Ziegler und Bichler in Kaiserslautern besucht.
Große Pläne hat auch der 23-jährige Ringer Denis Kudla. Er
konzentriert sich als Sportsoldat komplett auf seine Karriere. Bronze
bei den Olympischen Spielen in Rio hat er schon gewonnen, 2017 wurde
er Vizeweltmeister. Jetzt träumt er vom ganz großen Wurf.

Doch der Weg zum Sieg hat viele Hürden. Eine davon ist bei
Leistungssportlern geradezu vorprogrammiert und hat nicht selten
glänzende Sportlerkarrieren beendet: Verletzungen. Wohl selten gab es
in Deutschland eine solch hohe Verletzungsdichte vor Olympischen
Spielen. "Vision Gold" erzählt stellvertretend für die vielen
Unglücklichen die Geschichten der 24-jährigen Skispringerin Svenja
Würth und der 23-jährigen Skicrosserin Maggy Aschauer. Beide fehlen
in Pyeongchang wegen Kreuzbandrissen.

Wie motivieren sich Svenja Würth und Maggy Anschauer für die
Zukunft und wie gehen sie mit den Rückschlägen um? Ist ihr Traum vom
Sieg geplatzt? Werden sich die Olympia-Träume der Sportler Timo
Bichler und Denis Kudla erfüllen?

"Vision Gold": "Bahnrad, Ringen, Verletzungen: 'Von großen
Visionen und geplatzten Träumen'" am 22. Februar um 18.25 Uhr in
Deutscher Erstausstrahlung auf WELT und nach Ausstrahlung 30 Tage in
der Mediathek: www.welt.de/mediathek.



Pressekontakt:
Programmkommunikation WELT und N24 Doku
+49 30 2090 4625
presseteam@welt.de
www.presse.welt.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.222,7 $ 1.222,09 $ 0,61 $ +0,05% 23.10./02:52
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.366 $ 1.161 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.222,7 $ +0,05%  02:52
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
246796 "Wenn das Gold redet, dann sc. 22.10.18
25 Bitcoin Wertspeicher 4.0 vs. G. 22.10.18
39 QV alles 22.10.18
9454 Gold und weitere interessante A. 22.10.18
3066 Silber - alles rund um das Mon. 22.10.18
RSS Feeds




Bitte warten...