Vereinigte Filzfabriken: Das dürfte so richtig spannend werden!




18.10.20 07:07
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Vereinigte Filzfabriken steht am 18.10.2020, 02:00 Uhr an der heimatlichen Börse Munich bei 600 . Der Titel wird der Branche "Textilien" zugerechnet.


Unsere Analysten haben Vereinigte Filzfabriken nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Vereinigte Filzfabriken-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 682,5 mit dem aktuellen Kurs (600 ), ergibt sich eine Abweichung von -12,09 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 630,1 , daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-4,78 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Vereinigte Filzfabriken ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Vereinigte Filzfabriken wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Vereinigte Filzfabriken auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Vereinigte Filzfabriken-Aktie: der Wert beträgt aktuell 50, Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 100, was bedeutet, dass Vereinigte Filzfabriken hier überkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Sell" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Vereinigte Filzfabriken damit ein "Sell"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vereinigte Filzfabriken?


Wie wird sich Vereinigte Filzfabriken nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vereinigte Filzfabriken Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
500,00 € 500,00 € -   € 0,00% 30.10./15:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007617003 761700 710,00 € 400,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
München 580,00 € 0,00%  30.10.20
Stuttgart 500,00 € 0,00%  30.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...