Erweiterte Funktionen


Venezuela: Kann eigene Kryptowährung Krise beenden?




14.03.18 17:56
Finanztrends

Liebe Leser,


galoppierende Geldentwertung, miese Wirtschaftszahlen und großflächige Versorgungsengpässe – das ist Realität in Venezuela. Das sozialistische Regime klammert sich mit allen Tricks an die Macht und hat gerade ein neues „Kaninchen“ aus dem Hut gezaubert. Denn als erster Staat hat Venezuela eine eigene Kryptowährung an den Markt gebracht. Der „Petro“ soll nicht nur Geld von Investoren ins Land bringen, sondern auch ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Carsten Müller.




zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...