Erweiterte Funktionen


Velocity Composites: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …




01.07.20 11:55
Aktiennews

Der Velocity Composites-Kurs wird am 01.07.2020, 11:55 Uhr an der Heimatbörse London mit 16.75 GBP festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung".


Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Velocity Composites wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Velocity Composites mit einer Rendite von -22,73 Prozent mehr als 25 Prozent darunter. Die "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 3,62 Prozent. Auch hier liegt Velocity Composites mit 26,34 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Velocity Composites derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 25,67 GBP, womit der Kurs der Aktie (16,75 GBP) um -34,75 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 16,72 GBP. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +0,18 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Velocity Composites?


Wie wird sich Velocity Composites nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Velocity Composites Aktie.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...