Weitere Suchergebnisse zu "Audi":
 Indizes      Aktien      Zertifikate    


VW und Händlerverband streiten heftig über Umgang mit Dieselkrise




16.09.17 13:19
dpa-AFX

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Die deutschen VW - und Audi -Händler prüfen wegen der Dieselkrise Schadenersatzforderungen gegen den Autobauer und haben Volkswagen für den Umgang mit den Folgen der Abgasmanipulationen scharf angegriffen.


"Wir haben einen Skandal, und wie der Konzern damit umgeht, ist unglaublich. Man bekennt sich nicht mehr schuldig für das, was man verursacht hat", sagte der Vorstandschef des Volkswagen und Audi Partnerverbandes, Dirk Weddigen von Knapp, dem "Spiegel" (aktuelle Ausgabe). VW-Deutschland-Vertriebschef Thomas Zahn nannte die Kritik des Händlerverbands in der "Automobilwoche" "beispiellos und geschäftsschädigend".


Verbandschef von Knapp sagte, er verstehe Kunden, die VW verklagten. "Selbstverständlich ist das ein berechtigter Anspruch." Der Verband lässt laut "Spiegel" ein Rechtsgutachten erstellen, um angesichts der Belastungen durch Verbraucherklagen und Wertverlust bei Dieselautos Schadenersatzansprüche zu prüfen.


Der Verband vertritt nach eigenen Angaben die Interessen der mehr als 2400 Handels- und Servicepartner der Marken VW, Audi und VW-Nutzfahrzeuge./sbr/DP/zb







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
706,50 € 707,00 € -0,50 € -0,07% 22.09./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006757008 675700 725,00 € 601,50 €
Werte im Artikel
706,50 minus
-0,07%
137,60 minus
-0,22%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
705,001 € 0,00%  21.09.17
Nasdaq OTC Other 851,05 $ +0,87%  22.09.17
Frankfurt 707,00 € +0,21%  22.09.17
Stuttgart 707,00 € +0,21%  22.09.17
Hamburg 705,50 € +0,06%  22.09.17
Düsseldorf 705,50 € -0,07%  22.09.17
Xetra 706,50 € -0,07%  22.09.17
Berlin 702,00 € -0,14%  22.09.17
München 710,00 € -0,25%  22.09.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
48 Audi-Juwel des deutschen Auto. 10.09.17
19 darf ich meinen A 6 wegen B. 25.01.17
51 Abfindung für Audi. Nur noch . 28.12.16
8 achtung leute AUDI 12.09.11
  Audi langfristig 25.01.11
RSS Feeds




Bitte warten...