Erweiterte Funktionen


VW: Blick auf die Absatzahlen bei den Nutzfahrzeugen!




17.07.17 16:50
Finanztrends

Liebe Leser,


bei VW waren die Absatzzahlen zum ersten Halbjahr so lala ausgefallen – gegenüber dem Vorjahreszeitraum gab es ein Wachstum von 0,3% auf 2.935.100 Fahrzeuge. Inzwischen hat das Unternehmen auch für den Bereich Nutzfahrzeuge die Absatzzahlen vorgelegt. Die fielen etwas besser aus: Laut VW wurden im ersten Halbjahr 2017 249.800 Fahrzeuge ausgeliefert. Das war ein Plus von 5% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das Plus in Westeuropa lag mit 5,1% dabei in etwa so hoch wie der prozentuale weltweite Zuwachs. Das überdeckt ein wenig, dass es auch innerhalb Europas eine sehr unterschiedliche Entwicklung gab. Wieder war es der Heimatmarkt Deutschland, der sich unterdurchschnittlich entwickelte (hier mit +2,8% auf 63.300 Fahrzeuge).


VW: Regional unterschiedliche Entwicklung


Besonders negativ schnitt demnach der Absatz von VW-Nutzfahrzeugen in Großbritannien ab (-3,0%). Zweistelliges Wachstum gab es hingegen in Frankreich (+12,2%) und Italien (+15,5%). Das sind Wachstumsraten, wie man sie sonst eher in „Emerging Markets“ gewohnt ist. Es gilt hier allerdings zu bedenken, dass die Absatzzahlen im Bereich VW-Nutzfahrzeuge weniger als ein Zehntel der gesamten Absatzmenge bei VW ausmachen. Insofern gilt es hier die Relationen zu sehen. Und was unter dem Strich hängen geblieben ist, wissen wir eh noch nicht. Dazu gilt es auf die VW-Halbjahreszahlen zu warten – die stehen planmäßig am 27. Juli zur Veröffentlichung an.


Gold-Experte packt aus


In den USA gilt Jim Rickards, der eng mit der US-Regierung zusammenarbeitete, seit 35 Jahren als DER Gold-Guru.


Welche gewinnbringende Gold-Möglichkeiten Sie haben und warum Gold auch 2017 eine lukrative Anlagemöglichkeit ist, verrät Jim Rickards jetzt in seinem Report „Das perfekte Gold-Depot“.


Nur heute können Sie diesen goldwerten Report gratis anfordern.


Klicken Sie jetzt hier und verdienen Sie sich eine goldene Nase


Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...