Erweiterte Funktionen


VMware: Wer hat das bitte nicht kommen sehen?




11.11.19 02:27
Aktiennews

Am 11.11.2019, 02:27 Uhr notiert die Aktie VMware an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 164.8 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Systemsoftware".


VMware haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Für VMware liegen aus den letzten zwölf Monaten 13 Buy, 6 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Buy". Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 175,5 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (164,95 USD) könnte die Aktie damit um 6,4 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die VMware-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.


2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der VMware-RSI ist mit einer Ausprägung von 32,68 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 36,05, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".


3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die VMware-Aktie ein Durchschnitt von 169,42 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 164,95 USD (-2,64 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 153,44 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+7,5 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für VMware ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. VMware erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.


Lithium Aktien: 11 x besser als VMware?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 2 Lithium Aktien 2020!


Das sind 2020 die 2 Aktien, die VMware um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier die Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 2 Lithium Top-Aktien lauten ...





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...