Weitere Suchergebnisse zu "US Steel":
 Aktien      Zertifikate      OS    


United States Steel: War die Aufregung umsonst?




08.12.18 18:15
Aktiennews

United States Steel, ein Unternehmen aus dem Markt "Stahl", notiert aktuell (Stand 18:15 Uhr) mit 21,3 USD beinahe unverändert (-0.05 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.

Nach einem bewährten Schema haben wir United States Steel auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um United States Steel auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch fünf Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 5 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Sell" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von United States Steel sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -28,93 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materials") liegt United States Steel damit 36,16 Prozent unter dem Durchschnitt (7,22 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Iron & Steel" beträgt 7,22 Prozent. United States Steel liegt aktuell 36,16 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der United States Steel-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 33 USD mit dem aktuellen Kurs (21,31 USD), ergibt sich eine Abweichung von -35,42 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (26,78 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-20,43 Prozent Abweichung). Die United States Steel-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,07 € 12,076 € -0,006 € -0,05% 24.05./10:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US9129091081 529498 33,47 € 12,07 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
12,40 € +1,97%  09:12
Nasdaq 13,71 $ 0,00%  23.05.19
Frankfurt 12,07 € -0,05%  09:01
Stuttgart 12,056 € -1,55%  08:07
Düsseldorf 12,046 € -1,87%  09:11
München 12,452 € -3,59%  08:01
Berlin 12,092 € -3,63%  08:01
NYSE 13,70 $ -3,86%  23.05.19
Hamburg 12,07 € -4,15%  08:08
AMEX 13,65 $ -4,41%  23.05.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
13 U.S. Steel: Gewinn steigt um 6. 26.04.17
RSS Feeds




Bitte warten...