United Overseas Bank: Was DAS für den Kurs bedeutet!




08.04.21 01:36
Aktiennews

Per 08.04.2021, 01:36 Uhr wird für die Aktie United Overseas Bank am Heimatmarkt Singapore der Kurs von 26.01 SGD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Diversifizierte Banken".


Die Aussichten für United Overseas Bank haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der United Overseas Bank verläuft aktuell bei 21,91 SGD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 26,01 SGD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +18,71 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 24,76 SGD angenommen. Dies wiederum entspricht für die United Overseas Bank-Aktie der aktuellen Differenz von +5,05 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für United Overseas Bank in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für United Overseas Bank haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. United Overseas Bank bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. United Overseas Bank weist derzeit eine Dividendenrendite von 3,04 % aus. Diese Rendite ist nur leicht niedriger als der Branchendurchschnitt ("Handelsbanken") von 3,1 %. Mit einer Differenz von lediglich 0,06 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Hold" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei United Overseas Bank?


Wie wird sich United Overseas Bank nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur United Overseas Bank Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,52 € 16,255 € 0,265 € +1,63% 16.04./15:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
SG1M31001969 878618 16,62 € 11,70 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,52 € +1,63%  15.04.21
Nasdaq OTC Other 19,52 $ +0,77%  08.04.21
Frankfurt 16,24 € +0,43%  08:01
Berlin 16,365 € +0,25%  13:09
Stuttgart 16,20 € +0,03%  10:30
Düsseldorf 16,215 € 0,00%  15:00
München 16,20 € 0,00%  08:19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...