Erweiterte Funktionen


Tom Tykwer im Interview: Filmangebot von Marvel / Das US-Studio hat den "Babylon Berlin"-Macher für einen Superheldenfilm angefragt




13.10.17 11:00
news aktuell

Hamburg (ots) - Am Tag der TV-Premiere seiner neuen TV-Serie
"Babylon Berlin" spricht der deutsche Erfolgsregisseur Tom Tykwer
("Lola rennt") im Interview mit GOLDENE KAMERA exklusiv über ein
überraschendes Angebot: Das Hollywood-Studio Marvel wollte ihn für
einen Superheldenfilm verpflichten.

"Ja, ich hatte einen Termin bei Marvel", verrät Tykwer im
Interview. "In Hollywood läuft das ja so, dass man an einen Tisch
gebeten wird, um zunächst ganz allgemein zu reden. Im Verlaufe des
Gesprächs filtert sich dann etwas heraus."

Um welchen Marvel-Superhelden es ging, will Tykwer nicht verraten.
Marvel hat unter anderem Filmreihen über "Iron Man", "Captain
America", "Thor" und "Spider-Man" produziert. Weltweit haben die
Filme des Marvel-Studios, das mittlerweile zum Disney-Konzern gehört,
seit 2008 über 12 Milliarden Dollar eingespielt.

Einig wurden sich Tykwer und Marvel im Gespräch bisher nicht. "Ich
bin ein Filmemacher, der von Anfang an einen Stoff mit entwickeln
will", sagt Tykwer gegenüber GOLDENE KAMERA. "Das kann man natürlich
in einem gewissen Ausmaß auch bei der Gestaltung einer
Superheldenfigur. Aber ich glaube, es würde wohl meine Fantasie
überfordern, sich so vielen Regeln zu unterwerfen."

Heute Abend (20.15 Uhr, Pay-TV-Sender Sky 1) startet erst einmal
"Babylon Berlin" - eine rund 40 Millionen Euro teure Krimiserie über
das Berlin der späten 1920er Jahre. Tykwer hat die Serie zusammen mit
Achim von Borries und Henk Handloegten geschrieben und inszeniert.

Vielleicht erhöht Marvel ja sein Angebot nach dem Start von
"Babylon Berlin". Schon vor der heutigen deutschen TV-Premiere ist
die Serie in rund 60 Länder verkauft - auch in die USA.

Alle Informationen und Zitate nur bei Nennung der Quelle
goldenekamera.de frei.

Kompletter Artikel unter:

www.goldenekamera.de/tykwer



Pressekontakt:
Redaktioneller Ansprechpartner: Michael Tokarski, Tel. 040/55 44-7 22
72
michael.tokarski@funke-zeitschriften.de

Original-Content von: GOLDENE KAMERA, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...