Time Warner-Aktie: Solide Fundamentaldaten und neue Chancen für Branchenkonsolidierung! - Aktienanalyse




27.11.14 15:49
Barrington Research

Chicago (www.aktiencheck.de) - Time Warner-Aktienanalyse von Analyst James C. Goss von Barrington Research:

James C. Goss, Analyst beim Investmenthaus Barrington Research, äußert im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse bezüglich der Aktien des US-Medienkonzerns Time Warner Inc. (ISIN: US8873173038, WKN: A0RGAY, Ticker-Symbol: AOL1, NYSE-Symbol: TWX) weiterhin die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Die EPS-Schätzung für das vierte Quartal sei von 0,96 auf 0,99 USD angehoben worden. Auf Gesamtjahressicht entspreche dies nun einer Prognose von 4,18 USD, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 19% entspreche. Die Umsatzschätzung wird von den Analysten von Barrington Research auf 7,486 Mrd. USD erhöht. Damit werde angehobenen Annahmen zu den Subskriptionserlösen bei Turner Rechnung getragen.

Auf Basis des aktuellen Aktienkurses könnten Investoren von soliden fundamentalen Erwägungen wie auch von neuen Konsolidierungsaktivitäten profitieren. Nach Ansicht von Analyst James C. Goss verfügt Time Waner über außergewöhnliche Fähigkeiten im Warner Bros.-Segment und im Fernsehstudio-Geschäft.

In ihrer Time Warner-Aktienanalyse stufen die Analysten von
Barrington Research den Titel nach wie vor mit "outperform" ein und erhöhen das Kursziel von 95,00 auf 96,00 USD.

Börsenplätze Time Warner-Aktie:

Frankfurt-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
67,06 EUR -0,06% (27.11.2014, 15:11)

Tradegate-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
67,05 EUR +0,12% (27.11.2014, 14:27)

NYSE-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
83,79 USD (26.11.2014)

ISIN Time Warner-Aktie:
US8873173038

WKN Time Warner-Aktie:
A0RGAY

Ticker-Symbol Time Warner-Aktie Deutschland:
AOL1

NYSE Ticker-Symbol Time Warner-Aktie:
TWX

Kurzprofil Time Warner Inc.:

Time Warner Inc. (ISIN: US8873173038, WKN: A0RGAY, Ticker-Symbol: AOL1, NYSE-Symbol: TWX) ist ein international agierender Medienkonzern mit Sitz in New York, USA. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens beschäftigen sich mit interaktiven Diensten, Kabelnetzwerken und Filmproduktionen. Zu den bekannten Marken des Konzerns gehören die Film- und Fernsehstudios Warner Bros., New Line Cinema sowie, der Pay-TV-Sender HBO sowie der Comicverlag DC Entertainment.
(27.11.2014/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:96 - 0
Kursziel (alt):95 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten:Herr James C. Goss
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...